Linsenbällchen mit Joghurtdip

Dieses vegetarische Gericht bringt indische Geschmacksnoten auf Ihren Teller und schmeckt erfrischend leicht und würzig. Ein einfaches Rezept.

Linsenbällchen mit Joghurtdip

Bewertung: Ø 4,0 (80 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Chilischoten, rot
1 EL Currypulver
1 l Gemüsebouillon
600 g Linsen, grün

Zutaten Für den Dip

100 g Creme double
1 TL Fenchelpulver
1 TL Kreuzkümmelpulver
400 g Naturejoghurt
400 g Sauerrahm
1 TL Senfpulver
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Geben Sie die Bouillon, etwas Salz und die Linsen in einen Topf und lassen Sie diese kochen. Entkernen Sie die Chilis, hacken Sie diese fein und geben Sie sie mit dem Currypulver zusammen zu den Linsen. Diese ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  2. Nehmen Sie den Topf vom Herd und pürieren Sie die Masse mit dem Stabmixer. Falls es zu flüssig ist, können Sie Kichererbsenmehl dazugeben. Schmecken Sie die Masse mit Salz und Pfeffer ab und formen Sie mit feuchten Händen tischtennisballgrosse Bällchen.
  3. Erhitzen Sie in einem hohen, nicht zu weiten Topf Öl und frittieren Sie die Bällchen darin goldbraun.
  4. Für den Dip mischen Sie in einem Schälchen das Joghurt mit dem Sauerrahm und der Creme double und würzen Sie mit Fenchel-, Senf- und Kreuzkümmelpulver. Servieren Sie den Dip mit den Bällchen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Chicken tikka masala

Chicken tikka masala

Chicken tikka masala ist ein beliebtes Gericht aus Indien, das mit seinem zartem Hähnchenfleisch und den feinen Gewürzen wie Garam Masala punktet.

Mangochutney mit Chili

Mangochutney mit Chili

Dieses würzigsüsse Chutney reichen Sie zu indischen und orientalischen Gerichten oder zu Huhn und Reis. Probieren Sie dieses einfache Rezept aus!

Indischer Raita-Salat

Indischer Raita-Salat

Erfrischend und leicht schmeckt dieser indische Salat an Joghurtdressing. Probieren Sie das simple Rezept mal im Sommer aus.

Indische Kachori

Indische Kachori

Probieren Sie mal was anderes aus und wagen Sie sich an dieses Rezept. Feine Teigbällchen mit Erbsenfüllung.

Curry mit Ananas

Curry mit Ananas

Curry mit Ananas ist würzig und ist passend als vollwertige Beilage.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE