Maiskuchen

Ein schneller, leckerer Maiskuchen gelingt mit diesem glutenfreien Rezept. Überzeugen Sie sich selbst.

Maiskuchen

Bewertung: Ø 4,0 (90 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

1 Pk Backpulver
3 Stk Eier
270 g Honig (flüssig)
250 ml Joghurt
270 g Maisgriess
100 g Mandeln (gemahlen)
3 EL Rum
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Maiskuchen zuerst den Maisgriess mit dem Backpulver in einer Schüssel vermischen. Anschliessend in einer zweiten Schüssel die Eier, das Salz, den Honig, das Joghurt und den Rum mit einem Mixer cremig rühren. Zuletzt die Mandeln und die Maisgriess-Mischung in die Eiermasse einrühren.
  2. Die fertige Masse in eine gefettete Kasten- oder Cakeform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad (Ober-/Unterhitze) etwa 50 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hackfleisch-Eintopf

Hackfleisch-Eintopf

Herzhafter Eintopf mit Hackfleisch, Gemüse und Reis. Das schnelle Eintopf Rezept für ein sättigendes Gericht.

Glutenfreie Hafer-Amaranth-Cookies

Glutenfreie Hafer-Amaranth-Cookies

Diese Cookies sind auch für Allergiker tiptop geeignet. Lediglich bei der Auswahl der Haferflocken sollte man zur glutenfreien Variante greifen.

Glutenfreier Spitzbuben Teig

Glutenfreier Spitzbuben Teig

Das Spitzbubenteigrezept, das perfekt bei einer Glutenintoleranz verwendet werden kann und genauso super wie gewöhnlicher Spitzbubenteig schmeckt.

Glutenfreie Mailänderli

Glutenfreie Mailänderli

Feines Mailänderlirezept, das völlig glutenfrei zubereitet wird, jedoch mit seinem süssen Geschmack kein bisschen geizt.

Glutenfreier Kaiserschmarrn

Glutenfreier Kaiserschmarrn

Ein köstliches Kaiserschmarrnrezept, das glutenfrei zubereitet wird und der ausgewogenen Ernährung beiträgt und jedem toll schmecken wird.

Apfelkuchen glutenfrei

Apfelkuchen glutenfrei

Ein tolles Apfelkuchenrezept, das komplett glutenfrei zubereitet wird, jedoch kein bisschen an Geschmack verliert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE