Oi Muchim - Gurkensalat

Ein Gurkensalat aus Korea wird nie fade schmecken, wie in diesem Rezept mit würzigem Chilipulver abgeschmeckt, das als Beilage jedes Gericht aufpeppt.

Oi Muchim - Gurkensalat
15 Minuten

Bewertung: Ø 4,4 (15 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

2 EL Ganjang, Sojasauce, koreanisch
2 EL Gochugaru, Chilipulver, koreanisch
1 Stk Gurke
1 EL Honig
1 Stk Knoblauchzehe
2 EL Reisessig
1 EL Sesamöl
1 EL Sesamsamen
1 EL Zucker
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die frischen Gurken gründlich waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden.
  2. Nun für die Sauce die Sojasauce mit dem Chilipulver, Honig, Sesamöl, Sesamsamen, Reisessig und Zucker in einer Schüssel miteinander zu einer sämigen Sauce verrühren.
  3. Anschliessend die Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Beides mit der Sauce vermengen. Dann die Gurkenscheiben unterheben, sodass ein feiner Gurkensalat mit Sauce entsteht.
  4. Das Oi Muchim – Gurkensalat kann umgehend serviert oder bis zum Servieren im Kühlschrank kurz durchgezogen werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE