Pasta mit Tomatensauce und Kichererbsen

Dieses köstliche Pastarezept ist für Vegetarier geeignet, schmeckt aber auch Fleischliebhabern bestimmt. Ein einfaches Rezept

Pasta mit Tomatensauce und Kichererbsen
45 Minuten

Bewertung: Ø 4,2 (17 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Bund Basilikum
150 g Kichererbsen
300 g Pasta nach Wahl
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
1 Prise Salz
250 g Tomatensauce
1 Spr Zitronensaft
1 TL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Pasta nach Packungsanleitung in einem Kochtopf mit Salzwasser kochen. Danach durch ein Sieb abtropfen lassen.
  2. Unterdessen die Kichererbsen durch ein Sieb abgiessen und bei fliessendem Wasser waschen. Danach in einem seperaten Topf geben.
  3. Die Kichererbsen nun mit der Tomatensauce bedecken, mit Salz und Pfeffer würzen, aufkochen lassen und das Ganze zugedeckt für 25 bis 30 Minuten leicht köcheln lassen. Danach mit Zitronensaft abschmecken und mit Zucker neutralisieren, nochmals gut umrühren.
  4. Nun die Pasta mit der fertigen Tomatensauce verrühren und auf 4 Tellern anrichten. Mit Basilikum garniert servieren.

Tipps zum Rezept

Wer möchte, kann in die Tomatensauce noch etwas Knoblauch einrühren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Penne al forno

Penne al forno

Ein super köstliches, überbackenes Pennerezept an einer fruchtigen Tomatensauce, das der Ganzen Familie garantiert ausagezeichnet schmecken wird.

Penne alla Vodka

Penne alla Vodka

Das köstliche, amerikanische Pasta Rezept, dass einfach zubereitet wird und mit einem Schuss Vodka den Geschmack unwiderstehlich macht.

Spinatnudeln mit Kirschen

Spinatnudeln mit Kirschen

Das auf den ersten Blick ungewöhnlich wirkende Rezept für die Spinatnudeln mit Kirschen ist ein echtes Highlight und wahnsinnig lecker!

Tortelloni alla panna

Tortelloni alla panna

Dieses Rezept, Tortelloni alla panna ist genau richtig für alle die gerne italienisch Essen und mit Rahm verfeinern.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE