Pfirsich-Gratin

Ein Dessertgratin mit süssen Pfirsichen, Ricotta und einem Schuss Grand Marnier. Das aussergewöhnliche Dessert, dass nur für Erwachsene gedacht ist.

Pfirsich-Gratin

Bewertung: Ø 3,8 (4 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die frischen Pfirsiche zuerst waschen und in sehr feine Scheiben schneiden. 5 Esslöffel Pfirsichsaft mit 3 Esslöffeln Grand Marnier vermischen.
  2. Den cremigen Rahm mithilfe eines Mixers steif schlagen. Die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Zucker und einem Schwingbesen schaumig rühren.
  3. Den Ricotta mit dem steifen Rahm und der Eimischung verrühren. Dann die Eiweisse mit dem Mixer steif schlagen und unter die Creme heben.
  4. Die Pfirsichfilets in eine Gratinform geben und die Ricottamischung gleichmässig darüber verteilen. Dann das Ganze im Backofen bei 220° C für ca. 7 Minuten überbacken bevor das feine Dessert serviert werden kann.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mediterraner Gemüseauflauf

Mediterraner Gemüseauflauf

Mediterraner Gemüseauflauf wird aus Tomaten, Peperoni, Zwiebeln, Aubergine und Zucchini hergestellt. Ein gesundes und vegetarisches Rezept.

Teigwarenauflauf

Teigwarenauflauf

Von diesem leckeren Teigwarenauflauf können Pasta Fans nicht genug bekommen. Ein tolles Rezept für Vegetarier.

Blumenkohlauflauf

Blumenkohlauflauf

Ein Blumennkohlauflauf ist eine ausgiebige, nahrhafte und schmackhafte Hauptspeise. Dieses köstliche Rezept ist schnell zubereitet.

Kartoffel-Zucchetti-Auflauf

Kartoffel-Zucchetti-Auflauf

Kartoffel-Zucchetti-Auflauf ist einfach in der Zubereitung und köstlich im Geschmack. Dieses vegetarische Rezept gelingt garantiert.

Teigwarengratin mit Gemüse

Teigwarengratin mit Gemüse

Bei diesem Rezept für ein Teigwarengratin werden keine Eier benötigt, dafür jedoch frisches, schmackhaftes Gemüse und rohe Teigwaren.

Einfaches Ratatouille

Einfaches Ratatouille

Bei einem einfachen Ratatouille handelt es sich um ein geschmortes Gemüsegericht aus der französischen Küche. Ein tolles, gesundes Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE