Pilzcremesuppe

Dieses cremige feine Pilzsuppe ist superschnell zubereitet und eignet sich sowohl als Vorspeise als auch für den kleinen Hunger Zwischendurch.

Pilzcremesuppe

Bewertung: Ø 4,0 (75 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

3 EL Butter
500 g Champignons, frisch
1 Stk Ei
800 ml Fleischbouillon od. Gemüseboullion
2 EL Mehl
1 Bund Petersilie zum Garnieren
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
125 ml Schlagrahm
100 ml Weisswein, trocken
1 Schuss Worcestersosse
1 Stk Zitrone
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Pilzcremesuppe zuerst die Pilze (Champignons) putzen und möglichst klein schneiden (Stil und Haube).
  2. Die Zitrone auspressen und die Champignons mit dem Zitronensaft beträufeln. In der Butter ca. 10 Minuten dünsten. Dann das Mehl dazugeben und leicht anschwitzen lassen.
  3. Mit dem Weisswein ablöschen und mit der Fleischbrühe (oder Gemüsebrühe) auffüllen. Wenn das Ganze gut durchgekocht hat (nach ca. 10-12 Minuten), vom Herd nehmen.
  4. Nun den Rahm mit dem Ei aufschlagen und dazugeben. Nur erwärmen, nicht mehr aufkochen lassen und dabei ständig mit dem Schneebesen rühren.
  5. Zum Schluss die Petersilie sehr fein hacken und in die Suppe geben. Mit Salz, Pfeffer und Worcestersosse abschmecken.
  6. Zu der Pilzcremesuppe passt am besten Brot oder Toastbrot.

Tipps zum Rezept

Schon in der Steinzeit haben sich die Menschen von Pilzen ernährt. Während Pilze im Mittelalter als "Arme-Leute-Essen" galt, waren sie im Barockzeitalter schon wieder eine Delikatesse. Pilze sind auch aus der heutigen Küche nicht mehr wegzudenken und bereichern unseren Speiseplan. Wegen ihres hohen Eiweissgehalts sind sie sehr gesund. Eine leckere cremige Pilzcremesuppe wärmt so richtig von innen und ist eine Wohltat für Körper und Seele.

ÄHNLICHE REZEPTE

Erbsensuppe mit Speck

Erbsensuppe mit Speck

In der kalten Jahreszeit kommt die Lust auf deftige, wärmende Suppen. Eine Erbsensuppe mit Speck eignet sich perfekt dafür.

Champignonrahmsuppe

Champignonrahmsuppe

Eine Champignonrahmsuppe kann mit knusprigen Brotstückchen angeboten werden. Ein Rezept, das auch als Hauptspeise gut schmeckt.

Feine Rüeblicremesuppe

Feine Rüeblicremesuppe

Eine feine Rüeblicremesuppe ist mit diesem Rezept schnell gekocht. Ist gesund und kann je nach Vorliebe mit diversen Zutaten verändert werden.

Kartoffelcremesuppe

Kartoffelcremesuppe

Eine Kartoffelcremesuppe kann mit knusprigen Brotwürfeln garniert werden. Dieses Rezept ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack.

Zucchetticremesuppe mit Brotwürfeln

Zucchetticremesuppe mit Brotwürfeln

Zucchetticremesuppe mit knusprigen Brotwürfeln ist einfach und schnell zubereitet. Die knusprigen Brotwürfel im Rezept sind das i-Tüpfelchen.

Maiscremesuppe

Maiscremesuppe

Eine Maiscremesuppe ist ein ganz einfaches Rezept, schmeckt lecker und sieht gut aus. Mit Weissbrot und frischen Kräutern ein feines Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE