Pinata-Torte

Ein Tortenrezept mit Überraschungsinhalt ist unser Rezept für eine bunte Pinata-Torte. Der Aufwand lohnt sich allemal!

Pinata-Torte
300 Minuten

Bewertung: Ø 4,8 (25 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

Zutaten Für den Biskuitteig:

1 TL Backpulver
0.5 Stk BIO-Zitrone, davon der Abrieb
7 Stk Eier
180 g Feinkristallzucker
200 g Mehl
1 Prise Salz
70 g Speisestärke

Zutaten zum Verzieren:

50 g bunte Streusel oder essbares Konfetti

Zutaten für die Füllung:

300 g bunte Schokolinsen

Zutaten für die Buttercreme:

500 g Butter, weich
400 g Frischkäse, natur
300 g Puderzucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Nun die Eier trennen - Eiweiss mit einer Prise Salz schaumig schlagen und die Eigelbe mit Zucker, Zitronenschale in einer zweiten Schüssel schaumig rühren.
  3. Danach zur Eigelbmischung Mehl, Stärke und Backpulver einrühren und danach erst den Eischnee vorsichtig unterheben.
  4. Den Biskuitteig nun auf 6 Schüssel gleichmässig aufteilen und mit den versch. Lebensmittelfarben nach Wunsch einfärben - wir haben dafür die Regenbogenfarben genutzt.
  5. Jetzt die bunten Biskuitteige nach und in einer Tortenform (20 cm Durchmesser) - ausgelegt mit Backpapier - einstreichen und extra für jeweils 14 Minuten im heissen Ofen backen.
  6. Nach dem Backen jede Schicht auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Backpapier vorsichtig abziehen.
  7. Für die Buttercreme jetzt Puderzucker, Butter und Frischkäse in einer Schüssel mit dem Handmixer verrühren.
  8. Nun 4 der ausgekühlten Böden mit einem runden Ausstecher (Glas) mittig einstechen - für das Überraschungsloch.
  9. Jetzt geht es ans Schichten: 1. Biskuit mit Loch auf eine Tortenplatte setzen und mit der Buttercreme oben einstreichen, darauf die nächste Schicht Biskuitteig mit Loch setzen, wieder einstreichen - so lange verfahren, bis alle 4 Schichten mit Loch eingestrichen wurden.
  10. Nun in den Hohlraum die Schokoladenlinsen füllen.
  11. Danach mit den Biskutteigen ohne Loch weiter Schichten und einstreichen, bis alle Böden gesetzen wurden.
  12. Die Torte nun mit der übrig gebliebenen Buttercreme einstreichen und seitlich nach Lust und Laune mit bunten Streuseln / Konfetti verzieren.
  13. Die Pinata-Torte nun für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank fest ziehen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zuger Kirschtorte

Zuger Kirschtorte

Zuger Kirschtorte sieht nicht nur toll aus, sie schmeckt auch so. Die aufwendige Zubereitung des Rezeptes lohnt sich.

Schnelle Bananentorte

Schnelle Bananentorte

Sie werden von diesem Rezept für eine schnelle Bananentorte begeistert sein. Diese kann zusätzlich mit einer Schokoladenglasur verfeinert werden.

Schwarzwälder Kirschtorte

Schwarzwälder Kirschtorte

Eine Schwarzwälder Kirschtorte besitzt eine lange Tradition und Geschichte. Dieses Rezept sieht verführerisch aus und schmeckt wunderbar.

Ananastorte

Ananastorte

Dieses Rezept für Ananastorte wird für Urlaubsstimmung in den eigenen vier Wänden und für einen fruchtigen Genuss sorgen.

Vermicelles Torte

Vermicelles Torte

Ihre Gäste werden von der köstlichen Vermicelles Torte begeistert sein. Dieses einfache Rezept schmeckt sehr lecker.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE