Polenta mit Lauch

Das gelungene, italienische Beilagenrezept, dass sowohl zu Fleisch als auch zu einem grossen, grünen Salat passt und sättigt.

Polenta mit Lauch

Bewertung: Ø 3,9 (28 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Butter
2 Stg Lauch
0.5 Bund Petersilie
1 Prise Pfeffer
320 g Polenta
1 Prise Salz
4 Stk Sardellenfilets
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst 950 ml Wasser mit 1 TL Salz zum Kochen bringen. Anschliessend die Polenta einrühren, zudecken und bei niedriger Hitze ca. 25 Min. garen. Gelegentlich umrühren.
  2. Unterdessen den frischen Lauch waschen, rüsten und in feine Ringe schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Die Sardellenfilets abtropfen lassen und klein schneiden.
  3. Die Hälfte der frischen Butter in einem kleinen Topf zerlassen und den Lauch darin bei mittlerer Hitze unter Rühren ca. 8 Minuten dünsten. Anschliessend die Petersilie und die Sardellen untermischen und kurz mitdünsten. Das Ganze unter die Polenta mischen und für weitere 10 Minuten. garen. Die restliche Butter in Flöckchen unter die Polenta mischen. Gut mit Salz und Pfeffer abschmecken und umgehend heiss servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Polenta mit Pilzsauce

Polenta mit Pilzsauce

Einfach zubereitetes Hauptspeisenrezept als Polentaschnitten an einer feinen, herbstlichen Pilzsauce wird auch den Kleinen sehr gut schmecken.

Gebratene Parmesanpolenta

Gebratene Parmesanpolenta

Pfiffige, gebratene Parmesanpolenta kann als Beilage oder auch als Hauptspeise serviert werden. Das Rezept wird mit Tomatensauce verfeinert.

Polenta mit Kräutern

Polenta mit Kräutern

Ein italienisches Rezept für die leckere Polenta mit Kräutern, welche als Hauptspeise oder auch als Beilage einfach wunderbar schmeckt.

Polenta nach Älplerart

Polenta nach Älplerart

Das Rezept für diese reichhaltige Polenta nach Älplerart überzeugt durch seine schnelle Zubereitungszeit und den guten Geschmack.

Pesto Polentarollen

Pesto Polentarollen

Dieses Rezept für Pesto Polentarollen eignet sich als Hauptspeise oder Beilage. Mit einer Auflaufform gelingt die Zubereitung im Handumdrehen.

Oliven-Parmesan Polenta

Oliven-Parmesan Polenta

Ob als Hauptspeise oder Beilage, das Rezept gebratener Oliven-Parmesan Polenta bringt Abwechslung auf den Tisch.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE