Pouletbrüstchen in Honig-Wein-Sauce

Wenn Sie das Pouletbrüstchen in Honig-Wein-Sauce erst einmal probiert haben, werden Sie dieses Rezept bestimmt öfters nachkochen!

Pouletbrüstchen in Honig-Wein-Sauce
40 Minuten

Bewertung: Ø 3,8 (95 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Balsamicoessig (weiß)
2 EL Honig
300 ml Hühnerbouillon
1 EL Maisstärke
1 Prise Pfeffer
4 Stk Pouletbrüstchen
2 EL Raps- oder Olivenöl
0.125 l Rotwein
1 Prise Salz
1 TL Senf
2 TL Tomatenmark
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Pouletbrüstchen unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel in kleine Würfel hacken.
  2. Pouletbrüstchen in einer Pfanne mit heißem Öl rundum scharf anbraten. Zwiebel hinzufügen und mitbraten. Mit Wein, Essig und Bouillon aufgießen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Dann die Pouletbrüstchen herausnehmen und warm stellen.
  3. Honig, Senf, Tomatenmark, Salz und Pfeffer in die Sauce rühren. Maisstärke in etwas Wasser anrühren und hinzufügen. Die Sauce aufkochen lassen und nochmals abschmecken. Das Fleisch wieder hinzufügen und ein wenig durchziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Dazu passen Reis oder auch Bratkartoffeln.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pouletspiesse

Pouletspiesse

Pouletspiesse sind eine sehr bekannte und beliebte Vorspeise und ein tolles Rezept für Ihre Grillparty.

Pouletcurry

Pouletcurry

Leichtes Poulet als exotisches Curry, dass mit Reis serviert werden kann. Das einfache Poulet-Rezept mit indischem Touch.

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch wird mit Oliven und Zitronenscheiben zu einem vollkommenen Gericht. Probieren Sie dieses köstliche Rezept.

Gebratener Reis mit Poulet

Gebratener Reis mit Poulet

Dieses Gericht benötigt zwar etwas mehr Zutaten und Zeit, lohnt sich aber in der Zubereitung. Ein schmackhaftes Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE