Pouletcurry mit Mirabellen

Die Mirabellen verleihen dem Curry einen frischen, fruchtigen Touch. Schmeckt ausgezeichnet zu Reis.

30 Minuten

Bewertung: Ø 3,8 (16 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Chilischote
1 TL Currypulver
400 ml Kokosmilch
0.5 Bund Koriander
200 g Mirabellen
3 EL Öl, zum Anbraten
500 g Pouletgeschnetzeltes
1 Stk rote Peperoni
1 Stk rote Zwiebel
100 g Zuckerschoten
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schneiden Sie die Zwiebeln in Ringe. Entsteinen und halbieren Sie die Mirabellen. Putzen Sie die Zuckerschoten und halbieren diese schräg. Entkernen Sie dann die Chilischote und hacken diese klein. Braten Sie das Fleisch in etwas Öl scharf an und würzen es mit Pfeffer. Stellen Sie das Fleisch beiseite.
  2. Braten Sie in derselben Pfanne das Gemüse an und würzen es mit Curry und Salz. Geben Sie das Fleisch wieder hinzu und mischen Sie die Kokosmilch unter. Fügen Sie auch die Früchte hinzu. Lassen Sie alles 5 Minuten leicht köcheln. Hacken Sie dann den Koriander fein und mischen diesen unter. En Guete!

ÄHNLICHE REZEPTE

Pouletspiesse

Pouletspiesse

Pouletspiesse sind eine sehr bekannte und beliebte Vorspeise und ein tolles Rezept für Ihre Grillparty.

Pouletcurry

Pouletcurry

Leichtes Poulet als exotisches Curry, dass mit Reis serviert werden kann. Das einfache Poulet-Rezept mit indischem Touch.

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch wird mit Oliven und Zitronenscheiben zu einem vollkommenen Gericht. Probieren Sie dieses köstliche Rezept.

Gebratener Reis mit Poulet

Gebratener Reis mit Poulet

Dieses Gericht benötigt zwar etwas mehr Zutaten und Zeit, lohnt sich aber in der Zubereitung. Ein schmackhaftes Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL