Quarkbällchen aus dem Backofen

Quarkbällchen schmecken immer super, sind jedoch in diesem Rezept im Backofen zubereitet und deshalb etwas kalorienarmer.

Quarkbällchen aus dem Backofen

Bewertung: Ø 3,9 (1629 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 TL Backpulver
60 g Butter
2 Stk Eier
300 g Mehl
1 TL Natron
3 EL Puderzucker
270 g Quark
1 Prise Salz
3 Pk Vanillezucker
1 TL Zimtpulver
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die Quarkbällchen aus dem Backofen den cremigen Quark mit der frischen Butter und Eiern in einer Rührschüssel verrühren.
  2. Nun das Mehl mit dem Backpulver, Vanillezucker, Natron, Zimt und Salz gründlich unter die cremige Mischung heben, bis ein glatter Teig entsteht.
  3. Anschliessend aus dem Teig Bällchen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Quarkbällchen mit etwas Milch bepinseln.
  4. Dann die Bällchen im Backofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) für ca. 20 Minuten goldbraun backen und die fertigen Bällchen danach mit etwas Puderzucker bestäuben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Genfer Quarkpastete

Genfer Quarkpastete

Ein köstliches Dessert ist diese Genfer Quarkpastete. Einfach verführerisch schmeckt dieses tolle Rezept.

Loukoumades

Loukoumades

Loukoumades ist eine Süssspeise der arabischen, griechischen und türkischen Küche. Dieses raffiniert Rezept ist ein tolles Dessert.

Meitschibei

Meitschibei

Meitschibei sind für die Kaffeetafel einfach köstlich. Ihre Gäste werden von diesem Rezept begeistert sein.

Arme-Ritter-Zimt-Auflauf

Arme-Ritter-Zimt-Auflauf

Das traditionelle Dessert Rezept, dass unkompliziert zubereitet wird und köstlich im Geschmack ist. Der Auflauf wird der ganzen Familie schmecken.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE