Quarkbrötchen

Das einfache Brötchenrezept mit cremigem Quark, dass problemlos zubereitet wird und besonders zum Brunch am Wochenende serviert werden kann.

Quarkbrötchen
55 Minuten

Bewertung: Ø 3,9 (45 Stimmen)

Zubereitung

  1. Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Den frischen Quark mit den Eiern, Salz und Honig in die Mehlmischung rühren und das Ganze zu einem glatten Teig kneten. Den Teig anschliessend in ca. 20 Stücke teilen und zu runden Brötchen formen und jeweils auf der Oberfläche ein Kreuz einritzen.
  2. Die Brötchen anschliessend mit etwas Wasser bestreichen und grobkörnigem Salz bestreuen, bevor sie auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gelegt werden. Im Backofen bei 180°C für ca. 35 Minuten goldbraun backen und umgehend noch warm servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Knoblibrot

Knoblibrot

Das tolle Knoblibrot schmeckt einfach himmlisch. Ein geniales Rezept mit wenig Aufwand.

Schweizer Zopfbrot

Schweizer Zopfbrot

Ein schweizer Zopfbrot benötigt etwas Zeit, aber der Aufwand lohnt sich auf jeden Fall. Sie werden begeistert sein!

Basler Brot

Basler Brot

Basler Brot ist sehr beliebt und wird gerne zubereitet. Ihre Familie wird von diesem geschmacklichen Rezept begeistert sein.

Schlangenbrot (Stockbrot)

Schlangenbrot (Stockbrot)

Schlangenbrot, auch Stockbrot genannt, wird direkt über dem offenen Feuer gebacken. Bei diesem Rezept wird der Teig mit Trockenhefe zubereitet.

Glutenfreies Brot

Glutenfreies Brot

Das Rezept für glutenfreies Brot eignet sich für jene Menschen, die auf Klebereiweiße allergisch reagieren.

Weissbrot

Weissbrot

Ihre Familie wird von dem köstlichen Weissbrot begeistert sein. Dieses Rezept ist schnell und einfach zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL