Quarktorte ohne Boden

Einfach und im handumdrehen wird dieses unkomplizierte Tortenrezept ohne Boden zubereitet und ist fluffig leicht.

Quarktorte ohne Boden

Bewertung: Ø 4,3 (6 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

0.5 Pk Backpulver
120 g Butter
6 Stk Eier
5 EL Griess
950 g Magerquark
1 Dose Mandarinen
1 Pk Vanillezucker
2 Spr Zitronensaft
280 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Quarktorte ohne Boden zuerst die Mandarinen abgiessen und gut abtropfen lassen. Diese dann mit dem cremigen Quark, Zucker, Butter, Backpulver, Griess, Zitronensaft, Vanillezucker und Mandarinen in einer grossen Schüssel gründlich miteinander vermengen.
  2. Nun die frischen Eier trennen und die Eigelbe unter den Teig rühren. Die Eiweisse mit dem Mixer steif schlagen und locker unter den Quark heben.
  3. Der Teig kann bereits in eine mit Butter ausgefettete Springform gefüllt und glatt gestrichen werden.
  4. Die Quarktorte ohne Boden anschliessend im Backofen bei 180°C (Umluft 160°C) für ca. 70 Minuten goldbraun backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Quarkkuchen mit Orange

Quarkkuchen mit Orange

Ein Quarkkuchen mit Orange ist aromatisch, saftig und geschmacklich wunderbar. Ein tolles Rezept für die sommerliche Kaffeetafel.

Quarkkuchen

Quarkkuchen

Ein Quarkkuchen hat eine lange Geschichte. Das leckere Rezept besteht aus Quark, Eiern, Milch und Zucker.

Quark-Apfelkuchen

Quark-Apfelkuchen

Ein Quark-Apfelkuchen ist schnell zubereitet und unglaublich köstlich im Geschmack. Mit diesem Rezept verwöhnen Sie Ihre Lieben.

Quarkkuchen aus New York

Quarkkuchen aus New York

Ein Quarkkuchen aus New York wird mit Löffelbiskuits, Zimt, Margarine, Ricotta, Quark und Zucker hergestellt. Ein tolles, internationales Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE