Rauchwurst-Gulasch

Dieses tolle Rezept wird einfach zubereitet und gelingt garantiert. Das Rauchwurst Gulasch schmeckt deftig und lecker.

Rauchwurst-Gulasch

Bewertung: Ø 3,6 (19 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Gewürzgurken
1 Pk Glusch Fix
600 g Kartoffeln
300 g Rauchwurst
4 TL Sauerrahm
0.5 l Wasser
3 Stk Zucchini
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Wasser in einem Topf erwärmen, Maggi-Fix einrühren und die Kartoffelstücke einrühren und 20 Minuten kochen lassen.
  2. Die Zucchini schälen, der Länge nach halbieren, in Scheiben schneiden und zu den Kartoffeln geben und 5 Minuten weiter kochen lassen.
  3. Die Wurst und Gewürzgurken fein schneiden und unter das Gulasch rühren. Sauerrahm einrühren und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gulasch-Suppe

Gulasch-Suppe

Eine Gulasch-Suppe wärmt vor allem in kalten Tagen. Das Rezept kann auch als Hauptspeise serviert werden.

Eierschwammerlgulasch

Eierschwammerlgulasch

Ein Eierschwammerlgulasch sollte nur aus den besten Eierschwämmli hergestellt werden. Von diesem köstlichen Rezept werden Ihre Gäste begeistert sein.

Kalbsgulasch

Kalbsgulasch

Ein Kalbsgulasch benötigt ein wenig Zeit und wird traditionell mit Semmeln und Essiggurken gereicht.

Schwämmli Gulasch

Schwämmli Gulasch

Bei der Zubereitung des Schwämmli Gulasch sollte man auf die Qualität und die Sauberkeit der Pilze achten. Dieses Rezept ist sehr beliebt.

Gulyásleves - Gulaschsuppe

Gulyásleves - Gulaschsuppe

Eine echte Gulyásleves (Gulaschsuppe) kommt aus Ungarn und darf ruhig auch ein bisschen scharf sein. Das Rezept dazu ist sehr bekannt und beliebt

Gulasch ohne Wein

Gulasch ohne Wein

Ein herzhaftes Gulaschrezept, dass ganz ohne Rotwein auskommt und deshalb auch sehr gut für Kinder geeignet ist.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL