Rote Peperoni Tortilla

Ein gelungens Brunch- oder Zmorgerezept, dass sättigt und sich perfekt als erste, ausgewogene Mahlzeit vom Tag eignet.

Rote Peperoni Tortilla

Bewertung: Ø 3,8 (14 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die festen Kartoffeln und die Zwiebel schälen, und in Scheiben schneiden. Die rote Peperoni waschen, halbieren, entkernen und klein würfeln. Den frischen Salbei waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden.
  2. Etwas Öl in eine Pfanne geben und die Zwiebelringe mit den Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze für ca. 20 Minuten garen. Nach der Hälfte der Zeit die Peperoniwürfel einrühren und für die restlichen 10 Minuten mitgaren. Anschliessend vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  3. Unterdessen die frischen Eier in einer Schüssel mit der Gabel verquirlen und mit den Kartoffeln mischen. Gut mit Salbei, Salz und Pfeffer würzen. Nochmals etwas Öl in die Pfanne geben und die Eier-Kartoffel-Mischung für ca. 10 Minuten braten, zwischendurch wenden, sobald die eine Seite fest geworden ist. Anschliessend wird die Tortilla umgehend noch heiss angerichtet und serviert.

ÄHNLICHE REZEPTE

Enchiladas

Enchiladas

Die mexikanische Küche hat viele Köstlichkeiten zu bieten. Das Rezept für Enchiladas ist eines davon.

Chunky Guacamole

Chunky Guacamole

Das Rezept für die Chunky Guacamole überzeugt durch die frischen Zutaten und den leckeren Kick aus Limettensaft, Gewürzen und Avocado.

Avocado-Salsa mit Mais

Avocado-Salsa mit Mais

Die herrliche Avocado-Salsa mit Mais schmeckt hervorragend zu Fisch oder Fleisch vom Grill und ist zudem schnell zubereitet. Ein tolles Sommer-Rezept!

Mexikanischer Reis

Mexikanischer Reis

Das einfache Reisrezept nach mexikanischer Art mit feuriger Chili, Rüebli und stückigen Tomaten passt super als Beilage zu einem saftigen Steak.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE