Rucolapesto

Rucola – ist aus der mediterranen Küche nicht mehr wegzudenken. Sein nussiger Geschmack macht ihn zur optimalen Grundlage für ein köstliches Pesto.

Rucolapesto
10 Minuten

Bewertung: Ø 3,8 (74 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Knoblauchzehen
1 Prise Meersalz
200 ml Olivenöl, kalt gepresst
50 g Parmesan, frisch
1 Prise Pfeffer, schwarz aus der Mühle
70 g Pinienkerne
150 g Rucola
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zunächst wird der Rucola von den groben Stielenden befreit, gewaschen und gründlich trockengeschleudert. Die Pinienkerne werden in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze vorsichtig angeröstet, bis Sie duften. Achten Sie darauf, dass die empfindlichen Kerne nicht anbrennen. Sobald sie eine leicht braune Farbe angenommen haben, sollten Sie sie umschütten. Reiben Sie den Parmesan fein und schälen Sie die Knoblauchzehen.
  2. Geben Sie nun Rucola, Pinienkerne und Knoblauchzehen mit dem geriebenen Parmesan in einen leistungsstarken Mixer oder eine Küchenmaschine und zerkleinern Sie alles kurz auf mittlerer Stufe. Giessen Sie ein wenig Olivenöl an und starten Sie den Mixer erneut auf mittlerer Stufe. Schmecken Sie die Mischung mit Salz, Pfeffer und ein wenig gemahlener Chilischote ab. Nun wird erneut Öl angegossen und auf mittlerer bis starker Stufe gemixt. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis schliesslich eine cremige Masse von gewünschter Konsistenz entstanden ist.
  3. Füllen Sie das Rucolapesto in ein dekoratives Schälchen und servieren Sie es zu dampfend heisser Pasta (gut eignen sich beispielsweise Spaghetti oder Fusilli). Oder probieren Sie eine der anderen vielfältigen Einsatzmethoden für Pesto, z. B. zu gegrilltem Fleisch, als Topping für Lachsfilets, auf Bruschetta-Scheiben oder angerührt mit Crème Fraîche als Dipp. Wenn Sie das Pesto in einem Schraubglas mit Olivenöl bedecken, bleibt es etwa eine Woche lang frisch – so lässt es sich nicht nur prima vorbereiten, sondern bietet sich, mit einem hübschen Etikett versehen, auch als schönes Mitbringsel an.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pesto-Schnecken

Pesto-Schnecken

Die leckeren Pesto-Schnecken kommen immer gut an und passen super in gemütlicher Runde. Dieses einfache Rezept lässt sich prima vorbereiten.

Pesto Genovese Rezept

Pesto Genovese Rezept

Dieses köstliche Pesto Genovese Rezept schmeckt zu allen Arten von Pasta hervorragend. Überzeugen Sie sich doch selbst.

Pesto mit Mandeln

Pesto mit Mandeln

Dieses etwas andere Pestorezept wird mit frischem Basilikum, jedoch mit knackigen Mandeln hergestellt, das dem Gericht einen extra Pfiff gibt.

Pesto aus getrockneten Tomaten

Pesto aus getrockneten Tomaten

Zu Teigwaren, Gnocchi oder aus Brotaufstrich- dieses etwas ungewöhnliche, aber umso interessantere und intensivere Pesto-Rezept ist einfach wunderbar!

Rotes Pesto

Rotes Pesto

Das Rezept für rotes Pesto schmeckt fruchtig und süss und passt vor allem zu Vollkorn - Nudeln.

Rucola-Pesto mit Nudeln

Rucola-Pesto mit Nudeln

Hier ein tolles Rezept, mit dessen Hilfe sie leckeres Rucola-Pesto auf Bandnudeln im Handumdrehen selbst machen können.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE