Rüebli-Lasagne

Eine leckere Hauptspeise gelingt Ihnen mit diesem Rezept. Die Rüebli Lasagne wird der ganzen Familie schmecken.

Rüebli-Lasagne

Bewertung: Ø 4,0 (83 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Prise Curry
240 ml Gemüsebouillon
900 g Karotten
100 g Käse, gerieben
2 Stk Knoblauchzehen
240 g Lasagneblätter
120 ml Milch
1 Prise Salz & Pfeffer
1 Bch Sauerrahm
3 Stk Tomaten
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Karotten schälen und in grobe Stückchen schneiden. Die Knoblauchzehe schälen, fein hacken und mit den Karotten und Curry in der Bouillon garen.
  2. Die Tomaten waschen und dünn schneiden. Den Backofen auf 200° vorheitzen. Die Milch mit Sauerrahm zu den Karotten in die Bouillon geben und fein pürieren.
  3. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eine Auflaufform ausfetten und abwechselnd mit den Lasagneblätter, Karottensauce und Tomatenscheiben in die Form schichten.
  4. Den Käse über die oberste Schicht streuen und die Lasagne 40 Minuten goldbraun backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Spinatlasagne

Spinatlasagne

Eine Spinatlasagne ist sehr gesund und kann zusätzlich mit anderen Gemüsesorten kombiniert werden. Dieses Rezept ist sehr zu empfehlen.

Kohlrabi Lasagne

Kohlrabi Lasagne

Eine Kohlrabi Lasagne ist ein gesundes, pikantes und vollwertiges Gericht. Ein Rezept für die ganze Familie.

Gemüselasagne mit Ricotta

Gemüselasagne mit Ricotta

Gemüselasagne mit Ricotta ist ein schönes fleischloses und gesundes Gericht. Das Rezept braucht etwas Zeit, aber es lohnt sich.

Spinat-Lasagne

Spinat-Lasagne

Eine Spinat-Lasagne kommt ganz ohne Fleisch aus, aber dies tut dem Geschmack keinen Abbruch. Ein tolles vegetarisches Rezept.

Zucchettilasagne

Zucchettilasagne

Eine Zucchettiasagne ist ein vollwertige Alternative zur herkömmlichen und einfachen Lasagne. Das Rezept mit Hackfleischsauce begeistert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE