Safranrisotto mit Lachs

Dieses leichte Safranrisottorezept schmeckt herrlich und kann sehr gut als Hauptgericht serviert und genossen werden.

Safranrisotto mit Lachs

Bewertung: Ø 4,1 (37 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

700 ml Bouillon, Gemüse
2 EL Butter
1 Stk Knoblauchzehe
550 g Lachs
1 Stk Lauch
1 Stk Lorbeerblatt
2 EL Olivenöl
80 g Parmesan, gerieben
1 Prise Pfeffer
230 g Risottoreis
1 Msp Safranfäden
1 Prise Salz
120 g Weisswein, trocken
1 Stk Zitronenschale
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für das Safranrisotto mit Lachs zuerst den frischen Lauch waschen und in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Dann die Safranfäden in 3 Esslöffeln Wasser in einem Schälchen einweichen.
  2. Währenddessen wird die Bouillon in einem grossen Topf aufgekocht.
  3. Nun die Knoblauchzehe zusammen mit dem Lauch in einem separaten Topf mit dem Olivenöl und Butter für ca. 5 Minuten glasig andünsten.
  4. Dann den Risottoreis einrühren und genauso ca. 2 Minuten unter Rühren glasig andünsten. Das Ganze mit der Hälfte des Weins ablöschen und unter Rühren vollständig einkochen lassen. Den restlichen Wein nochmals angiessen und erneut unter Rühren die Flüssigkeit vollständig einkochen lassen.
  5. Anschliessend wird die Bouillon in Portionen angegossen, sodass der Reis knapp bedeckt ist. Den Safran mitsamt dem Einweichwasser, Zitronenschale und Lorbeerblatt genauso dazugeben. Jedes Mal erneut Bouillon dazugeben, sobald die Flüssigkeit aufgesogen ist. Sehr oft umrühren, damit der Reis nicht anbrennt. Dieser Vorgang dauert ca. 20-25 Minuten, bis der Reis gar ist.
  6. Unterdessen den frischen Lachs waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke würfeln. Diese dann in einer Pfanne mit etwas Butter für ca. 3 Minuten von allen Seiten goldbraun anbraten. Gut mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Das Lorbeerblatt und die Zitronenschale entfernen, sobald das Risotto fertig ist und das Ganze mit dem geriebenen Parmesan und Butter verfeinern. Nochmals gut mit Salz und Pfeffer abschmecken und zusammen mit den Lachswürfeln auf Tellern anrichten und servieren.

Tipps zum Rezept

Mit etwas Permesan bestreut servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Weissweinrisotto

Weissweinrisotto

Weissweinrisotto ist ein vorzüglicher Begleiter für Geflügel und Fischgerichte. Ein Rezept, das man probieren muss.

Risotto ai Funghi

Risotto ai Funghi

Probieren sie dieses wunderbare Rezept Risotto ai Funghi. Mit köstlichen Steinpilzen aus der Pfanne. Sie werden überrascht sein!

Risotto alla Milanese

Risotto alla Milanese

Risotto alla Milanese ist eine italienische Delikatesse. Safran verleiht diesem Gericht die besondere, gelbe Farbe. Ein tolles, vegetarisches Rezept.

Zucchetti-Risotto

Zucchetti-Risotto

Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht. Das Zucchetti-Risotto ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack.

Risotto mit Wirz

Risotto mit Wirz

Dieses Rezept liefert eine phantastische Beilage zu jeder Art von Fleisch. Das Risotto mit Wirz müssen Sie probieren.

Kürbisrisotto

Kürbisrisotto

Von diesem tollen Kürbisrisotto können Risottofans nicht genug bekommen. Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE