Salbeipoulet

Das zarte Salbeipoulet lässt sich mit diesem Rezept einfach zubereiten und begeistert die ganze Familie.

Salbeipoulet
90 Minuten

Bewertung: Ø 4,9 (17 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Chilischote
0.25 l Hühnerbouillon
3 Stk Knoblauchzehen
5 EL Olivenöl
1 TL Oregano
1 Prise Paprika
5 Stk Pouletbrustfilet
6 Stk Salbeiblätter
1 Prise Salz & Pfeffer
2 Stk Zitronen
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Marinade das Olivenöl mit klein geschnittenen Salbeiblättchen vermischen. Die abgeriebene Zitronenschale und den Zitronensaft dazugeben. Die Chilischote und den Knoblauch klein hacken und unterrühren. Mit Oregano, Paprika, Salz und Pfeffer würzen.
  2. Das Fleisch in der Marinade wälzen und für eine Stunde kalt stellen. Das Fleisch aus der Marinade nehmen und in Olivenöl von beiden Seiten anbraten bis es leicht braun ist.
  3. Die Bouillon und die Marinade zum Fleisch geben und aufkochen lassen. Circa 15 Minuten mit Deckel köcheln, bis das Fleisch durch ist.

Tipps zum Rezept

Mit frischen Zitronenspalten servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pouletspiesse

Pouletspiesse

Pouletspiesse sind eine sehr bekannte und beliebte Vorspeise und ein tolles Rezept für Ihre Grillparty.

Pouletcurry

Pouletcurry

Leichtes Poulet als exotisches Curry, dass mit Reis serviert werden kann. Das einfache Poulet-Rezept mit indischem Touch.

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch wird mit Oliven und Zitronenscheiben zu einem vollkommenen Gericht. Probieren Sie dieses köstliche Rezept.

Gebratener Reis mit Poulet

Gebratener Reis mit Poulet

Dieses Gericht benötigt zwar etwas mehr Zutaten und Zeit, lohnt sich aber in der Zubereitung. Ein schmackhaftes Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE