Schokokuchen

Dieses Schokokuchen-Rezept ist als Dessert nach jeder Hauptmahlzeit geeignet und wird mit der Mikrowelle zubereitet.

Schokokuchen

Bewertung: Ø 4,2 (27 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 TL Backpulver
2 Stk Eier
50 g Kakaopulver
200 g Mehl
200 ml Milch
50 ml Öl
20 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Schokokuchen mixen Sie alle Zutaten mit dem Mixer zu einem glatten Teig und füllen Sie alles in eine mikrowellengeeignete Form, eine Silikonform.
  2. Abschliessend stellen Sie bei 700 Watt für ca. 10 min. in die Mikrowelle und schon ist der Kuchen servierbereit.

Tipps zum Rezept

Für das süsse Topping Zucker in einem Topf unter ständigem Rühren schmelzen lassen, bis eine Karamelsauce entsteht. Auch fertige Sauce oder eine Karamell-Erdnuss-Sauce kann über den warmen Kuchen gegossen werden. Nüsse,die in der Pfanne geröstet werden ohne Fett, machen das Topping des Kuchens noch gehaltvoller.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schoko-Osternester

Schoko-Osternester

Die Kombinatin von Schokolade und Kokos schmeckt immer gut. Schoko-Osternester ist ein Rezept, das auch Kinder zubereiten können.

Hähnchenbrust mit Parmesanbutter

Hähnchenbrust mit Parmesanbutter

Hähnchenbrust mit Parmesan schmeckt mit Reis und Spinat serviert unübertroffen gut. Das schnelle Rezept ist in 15 Minuten auf dem Tisch.

Hähnchenbrust mit Fenchel

Hähnchenbrust mit Fenchel

Ein bekömmliches, leichtes Sommergericht, das nach Kräutern der Provence duftet. Das ist das einmalige Rezept für Hähnchenbrustfilet mit Fenchel.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE