Schoko-Roulade

Süsse Roulade aus Schokolade mit Rahm gefüllt, die vor allem Gästen schmecken wird und luftig leicht schmeckt.

Schoko-Roulade
120 Minuten

Bewertung: Ø 4,1 (92 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

150 g Crémant Schokolade
5 Stk Eier
25 g Pekannüsse
100 g Puderzucker
300 g Rahm
1 Prise Salz
4 EL Wasser
150 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst schmelzen sie die Schokolade zusammen mit den 4 Esslöffeln Wasser in einem Kochtopf auf mittlerer Stufe und legen die geschmolzene Schokolade vorerst auf die Seite zum auskühlen.
  2. Zerschlagen sie die Eier und trennen sie vorsichtig das Eigelb vom Eiweiss in zwei separate Schüsseln. Geben sie den Zucker zum Eigelb hinzu und verrühren sie die Masse mit dem Mixer für ca. 3 Minuten cremig. Hacken sie die Pekannüsse in kleine Stückchen. Rühren sie dann die flüssige Schokolade und die gehackten Nüsse unter die Eimasse.
  3. Fügen sie nun die Prise Salz dem Eiweiss hinzu und schlagen es mit dem Mixer zu Eischnee.
  4. Nehmen sie einen grossen Löffel und heben den Eiweissschnee portionsweise vorsichtig unter die Schokoladenmasse.
  5. Somit wäre der Schokoteig vorbereitet und kann nun auf das mit Backpapier ausgelegtes Backblech gefüllt werden (30 x 20 cm). Backen sie den Teig bei 180 °C für ca. 25 – 30 Minuten.
  6. Nehmen sie das Backblech anschliessend aus dem Ofen und bedecken sie den fertigen Schokoteig mit einem Küchentuch für ca. 1 Stunde bis er ausgekühlt ist.
  7. Bestäuben sie ein neues Stück Backpapier mit Puderzucker und stürzen den Schokoteig auf das Papier. Entfernen sie das obere Backpapier.
  8. Schlagen sie den Rahm mit dem Mixer steif und bestreichen sie den Schokoteig schön gleichmässig damit.
  9. Schlagen sie den Rahm mit dem Mixer steif und bestreichen sie den Schokoteig schön gleichmässig damit.
  10. Nun können sie die eine der beiden 20 cm kurzen Seite des Schokoteigs vorsichtig mit Hilfe des Papiers vom Körper weg einrollen bis eine fertige Rolle entsteht.
  11. Schneiden sie die beiden Enden der Rolle mit einem Messer gerade und stellen sie die Schoko-Roulade bis zum servieren in den Kühlschrank. Vor dem servieren können sie die Roulade abschliessend mit zusätzlichem Puderzucker bestäuben.

Tipps zum Rezept

Für die Roulade können Sie auch zusätzlich ein Küchentuch zur Hilfe nehmen, um den Teig einzurollen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fruchtige Himbeercreme

Fruchtige Himbeercreme

Mit diesem Rezept Rezept zaubern Sie ein fruchtiges, cremiges Dessert. Die fruchtige Himbeercreme schmeckt einfach köstlich.

Aprikosencreme

Aprikosencreme

Ein tolles Dessert ist diese köstliche Aprikosencreme. Das schnell zubereitete Rezept ist sehr empfehlenswert.

Macarons

Macarons

Die tollen Macarons sehen nicht nur traumhaft aus, sondern schmecken auch so. Sie werden von dem traditionellen Rezept begeistert sein.

Orangensalat mit Datteln

Orangensalat mit Datteln

Ein fruchtig süsser Fruchtsalat, der sich mit diesem Rezept einfach und schnell zubereiten lässt.

Meringue mit Himbeeren

Meringue mit Himbeeren

Dieses Rezept aus Bern ist ein echter Klassiker. Meringue mit Himbeeren sollten Sie mal probieren.

Zitronen-Cupcakes

Zitronen-Cupcakes

Die fruchtigen Zitronen Cupcakes zaubern Sie mit dem folgenden Rezept auf den Tisch für Ihre Familie und Gäste. Sie werden dahin schmelzen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE