Schwarzwälder-Kirsch Käsekuchen

Käsekuchen oder Schwarzwälder-Kirsch-Torte? Wir nehmen euch die Entscheidung mit diesem vereinten Rezept ab.


Bewertung: Ø 5,0 (10 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

Zutaten Für den Boden:

100 g Butter, weich
200 g Güetzli, gemahlen
100 g Kuvertüre, Vollmilch

Zutaten Für die Creme:

5 Bl Gelatine
1000 g Sauren Rahm
500 g Schlagrahm
150 g Zucker

Zutaten Für das Topping:

5 Bl Gelatine
30 ml Kirschwasser
500 g Sauerkirschen, gefroren
10 g Vanillezucker
150 g Zucker

Zutaten Für die Dekoration:

1 Bch Schokoladensauce
100 g Schokoladensplitter
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Boden: Zuerst die Güetzli in einem Plastiksack geben, verschliessen und mit einem Nudelholz zerbröseln. In einer Schüssel die Güetzli mit flüssiger Butter und Kuvertüre vermengen.
  2. Die Güetzlimasse in eine Kuchenform (28 cm Durchmesser) verteilen, mjt eine Esslöffel gut festdrücken und kalt stellen.
  3. Für die Creme: Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Schlagrahm steif schlagen. 250 g Sauren Rahm mit Zucker in einem Topf erhitzen, die Gelatine zugeben und in der Masse auflösen.
  4. Diese Masse danach unter die restlichen 750 g Sauren Rahm rühren und glatt rühren. Den geschlagenen Rahm unter die Masse heben.
  5. Die Creme nun auf dem Boden verteilen und glatt streichen. Kuchen nochmals in den Kühlschrank stellen und mindestens 6 Stunden fest werden lassen.
  6. Für das Topping: Die Sauerkirschen, Zucker, Vanillezucker und Kirschwasser in einem Topf 5 Minuten kochen lassen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, danach in den Kirschen auflösen und abkühlen lassen.
  7. Die abgekühlte Kirschen auf der Kuchencreme verteilen. Den kompletten Kuchen wieder in den Kühlschrank stellen und fest werden lassen (ca. 2 Stunden).
  8. Vor dem Servieren nun den Kuchen mit Schokoladensauce garnieren. Schokoladensplitter auf dem Kuchen verteilen und geniessen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Quarkkuchen mit Orange

Quarkkuchen mit Orange

Ein Quarkkuchen mit Orange ist aromatisch, saftig und geschmacklich wunderbar. Ein tolles Rezept für die sommerliche Kaffeetafel.

Quarkkuchen

Quarkkuchen

Ein Quarkkuchen hat eine lange Geschichte. Das leckere Rezept besteht aus Quark, Eiern, Milch und Zucker.

Quark-Apfelkuchen

Quark-Apfelkuchen

Ein Quark-Apfelkuchen ist schnell zubereitet und unglaublich köstlich im Geschmack. Mit diesem Rezept verwöhnen Sie Ihre Lieben.

Quarkkuchen aus New York

Quarkkuchen aus New York

Ein Quarkkuchen aus New York wird mit Löffelbiskuits, Zimt, Margarine, Ricotta, Quark und Zucker hergestellt. Ein tolles, internationales Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE