Schweinsbraten mit Äpfeln

Sie suchen noch nach einem Rezept für ein Festessen? Dann empfehlen wir Ihnen den Schweinsbraten mit Äpfeln nach Omas Art.

Schweinsbraten mit Äpfeln

Bewertung: Ø 5,0 (18 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

6 Stk Äpfel
500 ml Apfelsaft
2 EL Butter
1 Stk Knoblauchzehe
2 zw Rosmarin
1 Prise Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 kg Schweinsbratenfleisch
1 EL Speisestärke
2 Stk Zwiebeln, rot
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 180 Grad einheizen.
  2. Den Knoblauch und die Zwiebel schälen, Knoblauch fein würfeln und die Zwiebel in Spalten schneiden.
  3. Den Schweinsbraten geben und rundherum mit Salz und Pfeffer einreiben.
  4. In einem Bräter nun die Butter erhitzen und das Fleisch kräftig darin auf allen Seiten anbraten.
  5. Danach die Hitze reduzieren und Knoblauch und Zwiebeln zugeben, alles ein wenig dünsten und danach mit 250 ml Apfelsaft ablöschen. Die Rosmarinzweige zugeben.
  6. Den Bräter nun in den Ofen schieben und für 3 Stunden schmoren lassen. Zwischendurch weiteren Apfelsaft zugeben und dabei auch das Fleisch ein wenig übergiessen.
  7. Die Äpfel nun waschen und halbieren - mit einem Esslöffel das Kerngehäuse entfernen und die Äpfel mit Zahnstochern wieder zusammenfügen.
  8. Diese 30 Minuten vor Ende der Schmorzeit in den Bräter zugeben.
  9. Nach den 3 Stunden Schmorzeit den Ofen ausschalten und den Braten noch 15 Minuten im abgeschaltetem Ofen ruhen lassen.
  10. In der Zwischenzeit die Speisestärke mit 1 EL kaltem Wasser zu einer Paste anrühren und diese dann in den Bratensud einrühren. So entsteht noch eine köstliche Sauce dazu.

Tipps zum Rezept

Wir empfehlen dazu gedünstetes Gemüse, wie zB Broccoli.

ÄHNLICHE REZEPTE

Tessiner Schweinsbraten

Tessiner Schweinsbraten

Der Tessiner Schweinsbraten ist ein wahres Festtagsgericht. Das Rezept ist etwas zeitaufwendig, dafür umso köstlicher und festlicher.

Wärmender Schweinebraten

Wärmender Schweinebraten

Das Rezept für einen Wärmenden Schweinebraten ist traditionell und passt perfekt in die kalte Jahreszeit.

Schweinebraten mit Kruste

Schweinebraten mit Kruste

Das deftige Hauptspeisenrezept als Schweinebraten mit knuspriger Kruste, wird mit der selbstgemachten Bratensauce serviert.

Schweinsbraten mit Kruste

Schweinsbraten mit Kruste

Das saftige Schweinsbratenrezept mit knuspriger Kruste an einer selbstgemachten Bratensauce. Schmeckt super zu Bratkartoffeln.

Schüfeli Rezept

Schüfeli Rezept

Eine herzhafte Hauptspeise zaubern Sie mit diesem Rezept. Die Schüfeli werden Gross und Klein begeistern.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE