Spinatknödel mit Tomatensauce

Die etwas anderen Knödel, die in diesem Rezept mit Spinat gespickt sind und mit einer fruchtigen Tomatensauce serviert werden.

Spinatknödel mit Tomatensauce
45 Minuten

Bewertung: Ø 4,2 (29 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

500 g Blattspinat
120 g Brötchen, vom Vortag
1 Stk Ei
1 Stk Knoblauchzehe
100 ml Milch
1 Prise Muskat
3 EL Öl
50 g Oliven, schwarz
1 Prise Pfeffer
1 Stk rote Zwiebel
1 Prise Salz
250 g stückige Tomaten
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst das Brot klein würfeln, in eine Schüssel geben und mit der frischen Milch übergiessen.
  2. Unterdessen den frischen Spinat waschen, rüsten und in einem grossen Topf mit kochendem Salzwasser für ca. 2 Minuten blanchieren. Danach den Spinat umgehend im Eiswasser abschrecken, mit den Händen gut ausdrücken und fein hacken.
  3. Dann die rote Zwiebel schälen und fein hacken. Die Zwiebelwürfel in einer Pfanne mit etwas Öl für ca. 5 Minuten glasig andünsten. Danach gründlich unter die Brotmischung heben.
  4. Nun mit dem Mehl und Spinat genauso unter das Brot mischen, und zu einem glatten Teig gründlich verkneten. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  5. Anschliessend aus dem Teig ca. 10 bis 12 Knödel formen, die in kochendem Salzwasser für ca. 10 Minuten ziehen lassen.
  6. Unterdessen für die Sauce das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Den Knoblauch schälen, mit der Knoblauchpresse in das Öl drücken und für ca. 5 Minuten andünsten. Das Ganze dann mit den stückigen Tomaten ablöschen, die Oliven dazugeben und für ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen. Gut mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Anschliessend die garen Knödel aus dem Wasser geben, gut abtropfen lassen und auf Tellern anrichten. Die Knödel mit der Tomatensauce begiessen und das fertige Gericht Spinatknödel mit Tomatensauce umgehend noch warm servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Spinatplätzli

Spinatplätzli

Spinatplätzli mit Salat serviert schmeckt einfach köstlich. Dieses einfache Rezept gelingt garantiert.

Spinatspätzli

Spinatspätzli

Die feinen, grünen Spinatspätzle werden ein Staunen in den Reihen Ihrer Gäste auslösen. Das Rezept gelingt Ihnen bestimmt.

Blattspinat mit Pinienkernen

Blattspinat mit Pinienkernen

Ein Blattspinat mit Pinienkernen ist gesund und vitaminreich. Hier ein Rezept, das auch gerne als Beilage verwendet wird.

Pochierte Eier mit Spinat

Pochierte Eier mit Spinat

Pochierte Eier mit Spinat können zu Weißbrot oder zu Salat gereicht werden. Probieren Sie doch mal dieses gesunde Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE