Suure Gummeli

Das Rezept Suure Gummeli aus dem Schweizer Kanton Genf sind gekochte Kartoffeln mit feiner Rahmsauce, einfach zubereitet und sehr fein.

Suure Gummeli
35 Minuten

Bewertung: Ø 3,7 (18 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

1 TL Bratbutter
500 ml Gemüsebouillon
1 kg Gummeli
1 Bl Lorbeer
2 EL Mehl
1 Schuss Muskatnuss gerieben
1 Schuss Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Salz
2 EL Sauerrahm
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gummeli werden geschält und anschliessend in Scheiben geschnitten. Die Zwiebel geschält und klein geschnitten, anschliessend mit der Butter in einer Pfanne angedünstet. Gummeli und die Bouillon werden hinzugefügt und mit Salz, Pfeffer, Muskat und einem Lorbeerblatt abgeschmeckt. Mehl und Sauerrahm werden verrührt und in die Pfanne dazu gegeben, anschliessend zugedeckt ca. 20 Minuten gekocht.
  2. Danach wird ein Schuss Essig hinzugefügt und auf Tellern sofort serviert.

Tipps zum Rezept

Passend zum Gericht Suure Gummeli empfehlen wir Süübäggli anzurichten und zu servieren. Man kann auch Hörnli oder Muscheln dazu anrichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE