Tarte Tatin

Das herrliche Rezept für einen tollen, französischen Themenabend mit Gästen, das dennoch relativ unkompliziert zubereitet wird.

Tarte Tatin
105 Minuten

Bewertung: Ø 4,6 (8 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

780 g Äpfel, grün
240 g Butter
1 Stk Ei
200 g Mehl
140 g Puderzucker
1 Prise Salz
2 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst für den Teig das Mehl mit dem Puderzucker, Butter, Salz, Ei und 5 EL eiskaltes Wasser in einer Schüssel mit dem Mixer verrühren. Danach umgehend mit den Händen gründlich zu einem glatten Teig kneten. Zu einer Kugel formen, in Klarsichtfolie wickeln und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  2. Unterdessen die sauren Äpfel halbieren, entkernen, schälen und in Spalten schneiden. Diese dann in eine Schüssel geben und mit dem Zitronensaft beträufeln.
  3. Puderzucker, 6 EL Wassser und 140 gr Butter in eine Tarte-Backform geben und darin mit einem Flambierbrenner schmelzen lassen.
  4. Dann umgehend die Apfelspalten dicht nebeneinander im Kreis auf das Karamell legen und im Backofen bei 200°C (Umluft 175°C) für ca. 5 Minuten leicht dünsten lassen.
  5. Unterdessen den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer mit etwas Mehl bestäubten Arbeitsfläche ausrollen und danach auf das Wallholz aufrollen. Den aufgerollten Teig nun auf den Äpfeln in der Backform entrollen. Dabei den Rand anpassen und gegebenenfalls wegschneiden.
  6. Anschliessend wird die Tarte Tatin im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Umluft 175°C) für ca. 30 Minuten goldbraun gebacken.
  7. Zuletzt die fertige Tarte für ca. 10 Minuten in der Backform abkühlen lassen, dann mit einem Teller kopfüber aus der Form drehen und umgehend noch warm servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Saftiger Zwetschgenkuchen

Saftiger Zwetschgenkuchen

Die Zubereitung für Saftiger Zwetschgenkuchen ist ganz einfach. Besonders reizvoll ist die Kombination der Zwetschgen mit Mandeln und QimiQ.

Zwetschgenkuchen vom Blech

Zwetschgenkuchen vom Blech

Der leckere Zwetschgenkuchen vom Blech kommt bei Ihren Gästen immer gut an. Bei diesem Rezept kann keiner widerstehen.

Johannisbeerkuchen

Johannisbeerkuchen

Ein Johannisbeerkuchen ist einfach und schnell zubereitet. Ein köstliches Rezept für warme Sommertage.

Schneller Zucchinikuchen

Schneller Zucchinikuchen

Ein schneller Zucchinikuchen wird mit Nüssen, Zimt und Zitrone zu einem wahren Erlebnis. Ein wirklich einfaches und leckeres Rezept.

Schneller Kakaokuchen

Schneller Kakaokuchen

Schneller Kakaokuchen kann zusätzlich mit Schokolade und Schlagrahm verfeinert werden. Ihre Lieben werden von diesem leckeren Rezept begeistert sein.

Aprikosenwähe

Aprikosenwähe

Eine Aprikosenwähe, wie in diesem Rezept beschrieben ist einfach und schnell hergestellt. Sie hält sich lange frisch und saftig.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE