Thymianomelett

Ein einfaches Omelett mit frischen Kräutern und Tomaten, dass super zum Brunch passt. Das gelungene Rezept, dass allen schmecken wird.

Thymianomelett

Bewertung: Ø 3,9 (22 Stimmen)

Zubereitung

  1. Den frischen Thymian und die Petersilie abspülen, und fein hacken. Die Eier in eine Schüssel schlagen, und mit dem Rahm und den gehackten Kräuter verquirlen. Gut mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Die festen Tomaten waschen, Strunk entfernen und in Scheiben schneiden.
  3. Etwas Butter in eine Pfanne geben und die Eiermischung einfüllen. Einige Minuten anbraten lassen bis die Tomatenscheiben damit belegt werden können. Fertig braten und kurz vor dem Servieren das Omelett zusammenklappen. Nach Belieben nochmals mit Salz und Pfeffer würzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Peperoni-Zucchetti-Omelette

Peperoni-Zucchetti-Omelette

Für einen guten Start in den Tag – die Omelette mit Peperoni ... Das Omeletten-Rezept für einen köstlichen Zmorge.

Bauern-Omelette

Bauern-Omelette

Die währschafte Bauernomelette schmeckt äusserst würzig und zart. Dieses Rezept bringt Abwechslung auf den Tisch.

Süsse Omeletten

Süsse Omeletten

Diese süssen Omeletten sind einfach zubereitet und können mit fruchtigen Konfitüren, Zucker oder Nutella bestrichen und genossen werden.

Gemüseomelette

Gemüseomelette

Eine Gemüseomelette aus frischen Tomaten und Peperoni passt hervorragend in den Sommer. Ein leichtes Rezept - gesund und fein.

Käseomelette

Käseomelette

Diese tollen Käseomeletten werden herrlich locker und zart; ein Rezept, das sehr zu empfehlen ist.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE