Tofu-Curry

Würziges rotes Curry mit Tofu und Gemüse ist relativ schnell zubereitet und passt zu Reis am besten als Hauptspeise.

40 Minuten

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

220 ml Bouillon, Gemüse
2 EL Currypaste, rot
3 Stk Frühlingszwiebeln
30 g Ingwer
500 ml Kokosmilch
3 EL Limettensaft
1 EL Limettenschale
200 g Maiskölbchen
3 EL Öl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
300 g Tofu, geräuchert
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Tofu-Curry die Frühlingszwiebeln waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den frischen Ingwer schälen und klein würfeln. Dann die Maiskölbchen abgiessen und halbieren.
  2. Nun den Ingwer mit den Frühlingszwiebeln in einem Wok mit etwas Öl darin für ca. 5 Minuten andünsten. Danach die Currypaste einrühren, für ca. 2 Minuten unter Rühren kurz mitrösten.
  3. Das Ganze mit der Bouillon und Kokosmilch ablöschen. Den Mais dazugeben und alles für die nächsten ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen.
  4. Anschliessend den Tofu klein würfeln, mit in das Curry geben und für ca. 5 Minuten darin ziehen lassen. Mit Limettensaft, Limettenschale, Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Fertig ist das Curry, dass umgehend noch heiss abgeschmeckt wird und am besten zu Reis passt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucchetti-Bananen-Curry

Zucchetti-Bananen-Curry

Ein fruchtiges Curry mit Banane und Zucchetti, dass mit gelbem Curry und Reis perfekt abgestimmt ist. Das einfache Hauptspeisenrezept zum Nachkochen.

Curryhackpfanne

Curryhackpfanne

Eine Curryhackpfanne ist ein beliebtes und einfaches Rezept. Mit Banane und Sherry wird das Rezept zu etwas ganz Besonderem.

Poulet-Mango-Curry

Poulet-Mango-Curry

Ein fruchtiges-scharfes Curry mit saftigem Poulet und exotischer Mango. Das indische Rezept, dass super zu Reis als Hauptspeise passt.

Thai Panaeng Curry

Thai Panaeng Curry

Das asiatische Rezept für einen Thai Panaeng Curry ist einfach zubereitet und schmeckt einfach nur köstlich!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE