Überbackene Auberginenscheiben

Ein einfaches Auberginen-Käse Vorspeisenrezept mit einem Klecks Tomatensauce, dass jedes mehrgängige Menü perfekt einläuten lässt.

Überbackene Auberginenscheiben

Bewertung: Ø 4,3 (12 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

3 Stk Auberginen
2 EL Estragon
2 Stk Knoblauchzehen
300 g Mozzarella
5 EL Olivenöl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 kg Tomaten
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die festen Tomaten mit kochendem Wasser übergiessen und häuten. Dann in grobe Stücke würfeln. Die frische Zwiebel schälen, fein hacken und in einer Pfanne mit etwas Öl für ca. 5 Minuten andünsten. Den Knoblauch schälen und mit zu den Zwiebeln durch eine Knoblauchpresse pressen. Kurz mitanbraten und dann die stückigen Tomaten dazugeben. Gut mit Estragon, Salz und Pfeffer würzen. Das Ganze bei mittlerer Hitze für ca. 10 Minuten köcheln lassen bis die Sauce fester wird.
  2. Die frischen Auberginen waschen, rüsten und in Scheiben schneiden. In einer Grillpfanne von beiden Seiten kurz anbraten.
  3. Den Mozzarella abtropfen lassen und ebenso in Scheiben schneiden. Ein Backblech mit Alufolie belegen. Die Auberginenscheiben nebeneinander auf die Alufolie legen, und jeweils mit 1 Scheibe Mozzarella belegen. Zusätzlich jeweils mit 1 Esslöffel der Tomatensauce garnieren. Dann das Blech in den Backofen geben und die Auberginen bei 200°C für ca. 8 Minuten überbacken. Anschliessend umgehend heiss servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Auberginen Steak

Auberginen Steak

Das Rezept für Auberginen Steak ist gesund, bekömmlich und außergewöhnlich. Bringt Abwechslung und schmeckt.

Auberginen Pfanne

Auberginen Pfanne

Eine Auberginen Pfanne ist ein einfaches Rezept und eignet sich perfekt als leichte Hauptspeise.

Auberginen Plätzchen

Auberginen Plätzchen

Mediterran, würzig, einfach lecker! Das Rezept für die Auberginen Plätzchen ist schnell zubereitet und wirklich einen Versuch wert!

Auberginen mit Honig

Auberginen mit Honig

Auberginen mit Honig sind einfach und verbinden Süsse und eine pikante Würze miteinander.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE