Valentinstags Bliss Balls

Eine tolle Alternative zu herkömmlichen Pralinen sind unsere Valentinstags Bliss Balls - sie eignen sich ideal als Geschenk.

Valentinstags Bliss Balls

Bewertung: Ø 4,0 (37 Stimmen)

Zubereitung

  1. Alle Zutaten (ohne Himbeeren) in einem Mixer auf höchster Stufe so lange mixen, bis eine glatte Masse entsteht.
  2. Aus der Masse mit feuchten Händen 12 Kugeln formen und dabei oben etwas eindrücken, sodass eine Herzform entsteht - bei Bedarf auch etwas flacher drücken.
  3. In einer Schale die gefriergetrockneten Himbeeren mit einem Mörser etwas zerstossen. <7li>
  4. Die Bliss Balls nun in den Himbeeren wälzen.

Tipps zum Rezept

Gekühlt 2 Wochen haltbar.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bliss Balls mit Pistazien

Bliss Balls mit Pistazien

Dieses Rezept wurde mit Feigen hergestellt, sodass die Bliss Balls weniger süss sind. Wer es süsser mag, verfeinert sie noch mit 1 EL Ahornsirup.

Spirulina Energy Balls

Spirulina Energy Balls

Ein Blitzrezept für einen gesunden Snack mit Spirulina. Energieballs, oder Bliss Balls, eignen sich ideal für den Büroalltag.

Bliss Balls für Weihnachten

Bliss Balls für Weihnachten

Wer zu Weihnachten nicht auf gesunden, süssen Genuss verzichten möchte, der kann unser Rezept Bliss Balls für Weihnachten probieren.

Marzipan-Energiebällchen

Marzipan-Energiebällchen

Gesund und einzigartig im Geschmack sind unsere Marzipan-Energiebällchen. Das Rezept gelingt in wenigen Minuten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE