Vegane Vanillekipferl

Diese veganen Vanillekipferl werden garantiert jedem genauso gut schmecken wie gewöhnliche Kipferl.

Vegane Vanillekipferl

Bewertung: Ø 4,0 (97 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

200 g Alsan-Margarine
170 g Mandeln, gemahlen
250 g Mehl
1 TL Vanille-Aroma
1 Stk Vanilleschote
30 g Vanillezucker
100 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die gemahlenen Mandeln mit dem Mehl, Zucker, Vanillezucker, Margarine und Vanille- Aroma in eine Schüssel geben.
  2. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Vanillemark mit der Messerspitze in einem Zug auskratzen. Das Vanillemark genauso in die Schüssel geben und die Zutaten mit den Händen für einige Minuten kräftig zu einem glatten Teig kneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Klarsichtfolie wickeln und im Kühlschrank für ca. 30 Minuten kühlen lassen.
  3. Anschliessend den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, aus dem Teig kleine Kipferl formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
  4. Das Ganze im Backofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) für ca. 20 Minuten goldbraun backen.
  5. Die fertigen veganen Vanillekipferl anschliessend gut abkühlen lassen, dick mit Puderzucker bestäuben und geniessen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Veganer Heidelbeerkuchen

Veganer Heidelbeerkuchen

Das köstliche, vegane Kuchenrezept mit frischen Heidelbeeren wird garantiert nicht nur Veganern herrlich schmecken.

Veganer Zopf

Veganer Zopf

Kommen vegane Freunde zum Brunch bei Ihnen, und Sie wissen nicht, was für ein Brot Sie offerieren können? Dieses Zopf-Rezept ist ein sicherer Wert!

Veganer Kuchen schnell

Veganer Kuchen schnell

Der schnelle, vegane Kuchen wird problemlos zubereitet und wird jedem zum Dessert herrlich schmecken. Ein schnelles Rezept mit Nüssen und Schoko.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL