Vegane Zimtsterne

Süss und knusprig sind diese Zimtsterne, die vegan zubereitet werden und als Weihnachtsguetzli auch gut zum Verschenken dienen.

Vegane Zimtsterne

Bewertung: Ø 4,0 (69 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

Zutaten Für den Teig

200 g Haselnüsse, gemahlen
170 g Mandeln, gemahlen
1 EL Orangenschale
220 g Puderzucker
8 EL Wasser
2 EL Zimtpulver
1 EL Zitronensaft

Zutaten Für den Guss

1 TL Wasser
1 Msp Zimtpulver
2 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Teig die gemahlenen Mandeln mit den gemahlenen Haselnüssen, 8 EL Wasser, Puderzucker, Zimtpulver, Zitronensaft und Orangenschale in einer Rührschüssel gründlich zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Den fertigen Teig umgehend auf einem grossen Stück Alufolie mit Hilfe des Wallholzs dünn auswallen.
  3. Nun können Sterne ausgestochen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gelegt und für die nächsten 4 Stunden getrocknet werden lassen.
  4. Anschliessend die Zimtsterne im Backofen bei 250 Grad (Umluft 230 Grad) ca. 5 Minuten backen. Danach gut auskühlen lassen.
  5. Danach den Puderzucker in eine grosse Schüssel sieben und mit dem Zimt und einem Teelöffel Wasser einen sämigen Zuckerguss rühren. Die ausgekühlten Zimtsterne mit dem Guss überziehen, gut trocknen lassen und die veganen Zimtsterne schlussendlich geniessen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Veganer Zopf

Veganer Zopf

Kommen vegane Freunde zum Brunch bei Ihnen, und Sie wissen nicht, was für ein Brot Sie offerieren können? Dieses Zopf-Rezept ist ein sicherer Wert!

Veganer Heidelbeerkuchen

Veganer Heidelbeerkuchen

Das köstliche, vegane Kuchenrezept mit frischen Heidelbeeren wird garantiert nicht nur Veganern herrlich schmecken.

Veganer Kuchen schnell

Veganer Kuchen schnell

Der schnelle, vegane Kuchen wird problemlos zubereitet und wird jedem zum Dessert herrlich schmecken. Ein schnelles Rezept mit Nüssen und Schoko.

Veganer Kuchen ohne Zucker

Veganer Kuchen ohne Zucker

Das einfache und köstliche vegane Kuchenrezept, das ganz ohne Zucker zubereitet wird und dennoch aufgrund natürlicher Süssungsmittel süss schmeckt.

Veganer Kuchen ohne Mehl

Veganer Kuchen ohne Mehl

Das köstliche Kuchenrezept wird vegan und anstatt mit Mehl, mit gemahlenen Haferflocken und Bohnen zubereitet und mit Agavendicksaft gesüsst.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL