Venusmuscheln mit Tomatensauce

Köstlich schmeckt dieses Venusmuschelgericht mit Spaghetti in Tomatensauce.

Venusmuscheln mit Tomatensauce

Bewertung: Ø 4,6 (15 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Bund Basilikum
1 Prise Cayennepfeffer
350 g Fleischtomaten
3 Stk Knoblauchzehen
6 EL Olivenöl
1 Prise Salz
400 g Spaghetti
1.5 kg Venusmuscheln, frisch
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Muscheln gründlich unter fliessendem Wasser waschen und bürsten. Die geöffneten oder zerbrochenen Muscheln wegwerfen.
  2. Die Muscheln mit 1 EL Öl in einen Topf geben und zugedeckt bei starker Hitze so lange garen, bis sich fast alle Schalen geöffnet haben. Das dauert etwa 10 Minuten. Zwischendurch den Topf kräftig rütteln, damit alle Muscheln gleichmässig garen.
  3. Danach die Muscheln in einem Sieb abtropfen lassen, dabei den Kochsud auffangen. Geschlossene Muscheln wegwerfen.
  4. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Den Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blätter in feine Streifen schneiden.
  5. Die Tomaten mit kochendem Wasser übergiessen, auskühlen lassen und häuten, vierteln und entkernen, das Fruchtfleisch fein würfeln.
  6. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel unter Rühren etwa 5 Minuten braten. Knoblauch und Basilikum zufügen und kurz mitbraten, dann die Tomaten zugeben und alles zugedeckt etwa 30 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  7. Den Muschelsud durch ein feines Sieb filtern, dann zur Tomatensauce geben. Mit Cayennepfeffer pikant abschmecken.
  8. Die Muscheln aus den Schalen lösen und kurz vor Ende der Garzeit in die Sauce geben. Eine Servierschüssel vorwärmen.
  9. In der Zwischenzeit die Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen. Abgiessen, abtropfen lassen und in der vorgewärmten Schüssel gründlich mit der Sauce vermischen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Muschelsuppe - Clam Chowder

Muschelsuppe - Clam Chowder

Clam Chowder ist eine schmackhafte, amerikanische Fisch- und Muschelsuppe, die nicht nur besonders gut schmeckt, sondern auch extra pfiffig aussieht.

Jakobsmuscheln an cremigen Nudeln

Jakobsmuscheln an cremigen Nudeln

Ein schnell zubereitetes Gericht, dass köstlich schmeckt mit den saftigen Jakobsmuscheln. Ein einfaches Rezept, dass gut zum Mittag passt.

Beschwipste Jakobsmuscheln

Beschwipste Jakobsmuscheln

Ein spezielles Vorspeisenrezept aus leichten Jakobsmuscheln, die in Ihrer schönen Schale angerichtet und jeden Gast verzücken werden.

Sautierte Jakobsmuscheln

Sautierte Jakobsmuscheln

Angereichert mit warmen Salat aus grünem Gemüse mit Ingwer-Aroma ist dieses Muschelrezept von Irma Dütsch ideal für ein Festessen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE