Weihnachtliche Orangenschnittchen

Diese süssen Schnittchen werden Sie ab jetzt in ihr Standard-Weihnachtsguetzli-Repertoir aufnehmen - ein süchtigmachendes Rezept!

Weihnachtliche Orangenschnittchen

Bewertung: Ø 4,1 (126 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1.5 TL Backpulver
200 g Butter, kalt, in Stückchen
1 Stk Ei, frisch, verklopft
350 g Mehl
1 Prise Salz
1 Pk Vanillezucker
100 g Zucker

Zutaten Füllung

150 g Mandeln, gemahlen
1 Stk Orange, unbehandelt
1.5 EL Orangensaft
100 g Puderzucker
100 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Alle trockenen Zutaten für den Teig (Mehl, Salz, Backpulver, Zucker und Vanillezucker) in einer grossen Schüssel vermischen.
  2. Die Butter in kleinen Stückchen beigeben und zwischen den Händen zu einer krümeligen Masse verreiben.
  3. Das Ei hinzufügen und Guetzliteig zusammengefügt zudecken und ca. eine Stunde kühlstellen.
  4. Für die Füllung die Mandeln, den Zucker, die Orangenschale und den Orangensaft vermischen.
  5. Den Guetzliteig auf wenig Mehl ca. 0.5cm dick auswallen und halbieren. Eine Teighälfte als Boden, andere als Deckel für die Füllung benutzen. Diese gleichmässig auf dem Teig verteilen, ohne dabei die Randschicht (ca. 1 cm rundherum) zu bestreichen.
  6. Den Teigdeckel mit einer Gabel einstechen und Guetzli ca. 20 Minuten im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen bei Unter- und Oberhitze backen.
  7. Guetzli erkalten lassen und mit angerührter Puderzuckerglasur bestreichen. Vollständig getrocknet in Rechtecke schneiden und in Guetzlibüchsen aufbewahren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Orangengelee

Orangengelee

Für die Winterzeit ist dieser Orangengelee der perfekte Frühstücksbrotbegleiter. Ein leckeres Rezept.

Orangensaftguetzli

Orangensaftguetzli

Orangensaftguetzli sind perfekt für Weihnachten. Das Rezept stammt aus Griechenland.

Orangensalat mit Datteln

Orangensalat mit Datteln

Das erfrischende Sommersalatrezept, dass mit süssen Orangen und Datteln ein leichtes Vorspeisenrezept ergibt.

Orangen-Ricotta-Toast

Orangen-Ricotta-Toast

Eine außergewöhnliche Kombination von Lebensmitteln findet sich in diesem Rezept wieder. Trotzdem schmecken die Orangen-Ricotta-Toasts echt lecker!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE