Zarte Empanadas

Die zarten Empanadas sind ein wahrer Gaumenschmaus. Dieses Rezept ist leicht zuzubereiten und gelingt garantiert.

Zarte Empanadas

Bewertung: Ø 3,9 (68 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 Stk Ei
2 Stk Frühlingszwiebel
1 Schuss Öl
80 g Paniermehl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
6 Stk Toastbrot (American Toast)
150 g Ziegenfrischkäse
1 TL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Empanadas aus dem Toastbrot runde Scheiben ausstechen und mit einem Nudelholz etwas ausrollen.
  2. Den Frischkäse mit den klein geschnittenen Frühlingszwiebeln und Zitronensaft vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Masse auf eine Hälfte der Brotscheiben legen und die Ränder mit einem verquirlten Ei bestreichen. Die zweite Brothälfte darauflegen und zusammendrücken.
  4. Die Empanadas im restlichen Ei wenden und mit Paniermehl parnieren. Anschließend ca. 5 Minuten in heißem Öl anbraten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gemüse-Empanadas

Gemüse-Empanadas

Vegetarische Empanadas schmecken zu jeder Jahreszeit als Snack für zwischendurch toll und können mit diesem Rezept einfach umgesetzt werden.

Spanische Empanadas

Spanische Empanadas

Spanische Empanadas sind mit feinen Zutaten gefüllt, pikant abgeschmeckt und mit diesem Rezept einfach nachgebacken für ein schmackhaftes Apéro.

Hackfleisch-Oliven-Empanadas

Hackfleisch-Oliven-Empanadas

Einfach und schnell zubereitete Empanadas mit Hackfleisch und Oliven, können ganz einfach mit diesem Rezept zubereitet und genossen werden.

Argentinische-Empanadas

Argentinische-Empanadas

Das argentinische Rezept, dass als Snack oder zum Salat als Beilage angerichtet, serviert und genossen werden kann.

Thunfisch-Empanadas

Thunfisch-Empanadas

Köstlicher Thunfisch kommt sehr gut mit diesem Empanadarezept und ist reichhaltig gefüllt mit Tomaten und Peperoni.

Puten-Empanadas

Puten-Empanadas

Leichtes Empanadarezept, dass selbstgemacht wird, im Backofen eine fettfreiere Alternative zum Frittieren ist und zur Vorspeise passt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE