Vegetarische Empanadas Rezept

Hier ein tolles Rezept für ein delikates Gericht. Die Vegetarischen Empanadas werden Ihnen auf der Zunge zergehen.

Vegetarische Empanadas Rezept

Bewertung: Ø 4,3 (90 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

1 TL Backpulver
250 g Dinkelmehl
2 Stk Eier
200 g Magerquark
2 EL Olivenöl
0.5 TL Salz

Zutaten Für die Füllung

200 g Kidneybohnen
3 Stk Knoblauchzehen
4 EL Oliven (gehackt)
2 EL Olivenöl
150 g Parmesan
2 Stk Peperoni (gehackt)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
550 g Tomaten
2 Stk Zwiebel, klein
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Mehl mit Backpulver, Salz, Magerquark, Eier und Öl vermischen und zu einem glatten Teig verkneten und 20 Minuten rasten lassen.
  2. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein hacken und in Öl anschwitzen. Die klein geschnittenen Tomaten mit den Oliven und Kidneybohnen dazugeben und 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Die Masse etwas mit einer Gabel zerdrücken und den Parmesan und Peperoni unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas abkühlen lassen.
  4. Den Teig 5mm dünn ausrollen und Kreise mit 15 cm Durchmesser ausstechen. Die Füllung in die Mitte des Teigs geben und den Kreis in der Mitte zusammenklappen. Die Ränder mit einer Gabel andrücken und im Ofen bei 180° für 20 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE