Zwetschgen-Muffins

Diese leckeren Cupcakes lassen sich mit diesem Rezept einfach zubereiten. Zwetschgen Muffins für alle in der Herbstzeit!

Zwetschgen-Muffins

Bewertung: Ø 3,9 (224 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

2 TL Backpulver
50 ml Baileys
120 g Butter
2 Stk Eier
250 g Mehl
50 ml Milch
1 Prise Salz
150 g Zucker
250 g Zwetschgen
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Erwärmen Sie die Butter und schlagen sie dann mit dem Mixer weich. Geben Sie Eier, Salz, Baileys und Milch bei und schlagen die Masse weiter, bis sie hell ist. Entsteinen Sie die Zwetschgen und schneiden sie in Würfeli. Mischen Sie sie unter die Eimasse.
  2. Mischen Sie dann Mehl, Zucker und Backpulver und rühren alles unter die Masse. Füllen Sie den Teig in 12 mit Papierförmchen ausgelegte Muffinsförmchen. Backen Sie die Cupcakes ca. 25 Minuten in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Lassen Sie die Muffins dann etwas abkühlen und bestäuben sie mit Puderzucker.

ÄHNLICHE REZEPTE

Smarties Muffins

Smarties Muffins

Smarties Muffins schmecken Gross und Klein und können mit anderen Leckereien kombiniert werden.

Marroni-Schoggimuffins

Marroni-Schoggimuffins

Eine interessante und wohlschmeckende Kombination aus Marroni und Schokolade. Dieses Rezept sollte unbedingt ausprobiert werden!

Rüebli-Muffins

Rüebli-Muffins

Mit diesem tollen Rezept für die saftigen Rüebli Muffins bereiten Sie Fingerfood für Parties zu.

Marmormuffins

Marmormuffins

Marmormuffins sind die Renner auf jeder Kindergeburtstagsfeier. Ein schnell gemachtes Rezept, das ankommt.

Apfel-Zimt-Muffin

Apfel-Zimt-Muffin

Die süssen, saftigen Apfel Zimt Muffins schmecken Gross und Klein garantiert. Ein super Rezept, das leicht zuzubereiten ist.

Rhabarbermuffins

Rhabarbermuffins

Die Rhabarbermuffins sind eine köstliche Nachspeise, die schnell zubereitet ist. Dieses schnelle Rezept gelingt garantiert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE