Zwiebelblume

Als Vorspeise oder Fingerfood ist die Blooming Onion ideal. Diese knusprig frittierte Zwiebelblume schmeckt herrlich.

Zwiebelblume

Bewertung: Ø 4,1 (149 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Gemüsezwiebel, gross
1.5 l Pflanzenöl

Zutaten für den Frittierteig:

1 Prise Cayennepfeffer
1 Stk Ei, Grösse M
0.5 TL Knoblauchpulver
140 g Mehl
250 ml Milch
4 TL Paprikapulver, edelsüss
1 Prise Pfeffer, schwarz aus der Mühle
1 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Gemüsezwiebel schälen und den Stängelansatz abschneiden. Den Wurzelansatz säubern.
  2. Die Zwiebel mit dem Wurzelansatz nach oben auf ein Brett oder Teller legen und mit einem spitzen Messer die Zwiebel vom Wurzelansatz in 4 Teile schneiden - danach jedes Teil nochmals vierteln. So entstehen 12 gleich grosse Teile.
  3. Die Zwiebel wenden und die 12 Teile auseinander ziehen.
  4. Nun in einer Schüssel das Mehl mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Knoblauchpulver und Paprikapulver vermischen.
  5. Danach Ei und Milch in einer weiteren Schüssel verquirlen.
  6. Nun die vorbereitete Zwiebeln in die Mehlmischung setzen, sodass der Wurzelansatz unten ist. Diese nun mit Mehl gut bestäuben - heraus nehmen und abklopfen.
  7. Nun die bemehlte Zwiebel in der Ei-Milchmischung wälzen.
  8. Nun nochmals den Mehlier-Vorgang wiederholen.
  9. Die Zwiebel auf einem Teller für eine Stunde kalt stellen. Den Rest der Mehlmischung beiseite stellen.
  10. Nun in einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel darin kopfüber für ca. 8 Minuten frittieren. Danach mit einer Kelle aus dem Öl nehmen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.
  11. Nun die Zwiebel mit dem Wurzelsatz nach unten auf einem Servierteller geben und salzen. Einen Dip nach Wahl in die Mitte setzen und servieren.

Tipps zum Rezept

Alternativ können auch 4 kleine Zwiebel nach dem selben Prinzip frittiert werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Cannoli

Cannoli

Die frittierten Teigröllchen mit der süssen Ricotta-Füllung können Sie sich mit diesem Rezept einfach nach Hause holen.

Ciruelas con bacon

Ciruelas con bacon

Ciruelas con bacon sind pikant marinierte Speckpflaumen, die mit einer Paprikasauce arrangiert werden. Ein raffiniertes Rezept haben wir hier.

Crostini di Mozzarella

Crostini di Mozzarella

Crostini di Mozzarella sind kleine köstliche italienische Happen. Das Rezept ist für zahlreiche Anlässe passend.

Mozzarella-Sticks

Mozzarella-Sticks

Knusprige, selbstgemachte Mozzarella-Sticks die perfekt zu jeder Party gereicht werden können. Das einfache Fingerfood-Rezept zum nachmachen.

Auberginen-Häppli vom Grill

Auberginen-Häppli vom Grill

Das perfekte Rezept für die Gartenparty sind diese Auberginen-Häppli vom Grill, auch als Fingerfood der Hit.

Apéro-Nüsschen

Apéro-Nüsschen

Sie suchen nach einem schnellen, einfachen und doch raffiniertem Rezept für die bald ankommenden Gäste? Probieren Sie diese Apéro-Nüsschen!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE