Blueaetchiaechli

Das Rezept für das Blueaetchiaechli ist eine für Feinschmecker gebackene Apfeltasche mit Blutteig mit Zucker und Zimt bestreut.

Blueaetchiaechli

Bewertung: Ø 4,0 (26 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

4 kg Äpfel
2 Stk Eier
1.5 Tasse frisches Schweineblut
4 EL Mehl glatt
0.5 Tasse Vollmilch
1 Schuss Zimtpulver
1 Schuss Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Milch wird mit Mehl, dem Blut und dem Salz in einer Schüssel vermischt. Die Eier werden aufgeschlagen und der Teig wird zu einer glatten, üppigen Masse verarbeitet.
  2. Die Äpfel werden geschält, entkernt und in gleichmässige mundgerechte Stücke geschnitten. Danach werden die Apfelstücke in den Teig eingetaucht.
  3. Ausreichend Öl wird in einer grossen Pfanne erhitzt und die Apfelstücke im Teig darin schwimmend ausgebacken. Anschliessend werden die gebackenen Apfelstücke auf einer Platte angerichtet und mit Zucker, sowie mit Zimt bestreut und serviert.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pizokels

Pizokels

Von diesen köstlichen Pizokels können Sie nicht genug bekommen. Bei diesem Rezept greift jeder gerne zu.

Zigerchrapfe

Zigerchrapfe

Zigerchrapfe ist ein typisches Schweizer Gericht. Das Rezept schmeckt sehr lecker und ist einfach in der Zubereitung.

Genfer Birnentorte

Genfer Birnentorte

Die Genfer Birnentorte ist ein original Schweizer Rezept, abstammend vom Kanton Genf. Genannt wird die Birnentorte auch Escalade.

Echter Berner Wurstsalat

Echter Berner Wurstsalat

Schnell, einfach, lecker: Dieses Rezept ist wirklich toll, denn der schmackhafte, echte Berner Wurstsalat ist nicht nur in der Schweiz ein Hit!

Meringue

Meringue

Das Rezept für Meringue ist eine Schweizer Delikatesse. Dabei werden nur wenige Zutaten benötigt, der Geschmack ist ausgezeichnet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE