Brotsalat mit frischen Tomaten

Das Rezept für Brotsalat mit frischen Tomaten ist für Tomaten-Liebhaber etwas ganz besonderes!

Erstellt von
Brotsalat mit frischen Tomaten
20 Minuten

Bewertung: Ø 4,4 (39 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

5 EL Essig
1 TL Kräuter (italienisch, Basilikum, Oregeno
10 EL Olivenöl
1 Prise Salz und Pfeffer nach Geschmack
400 g Tomaten
3 EL Wasser (kalt)
180 g Weissbrot (entrindet)
1 Prise Zucker (braun)
1 Stk Zwiebel (rot, in feine Streifen geschnit
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C vorheizen, das Brot grob in Würfeli schneiden oder in Stücke zupfen und in eine Schüssel geben. 4 Esslöffel Öl über die Brotstücke träufeln und vorsichtig vermengen. Das Brot auf einem Backblech verteilen und für ca. 6-8 Minuten knusprig backen (da jeder Backofen anders ist, einfach beobachten und eventuell vorher aus dem Backofen nehmen) - nach 4 Minuten wenden.
  2. In der Zwischenzeit das restliche Öl zusammen mit dem Essig, Wasser, Zucker, Salz/Pfeffer und italienischen Kräutern in ein Schraubglas füllen und gut durchschütteln bis alles vermengt ist.
  3. Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und in grössere Stücke schneiden. Die Tomatenwürfeli in eine Schüssel geben, mit dem Zwiebel vermengen - die Vinaigrette darüber giessen und für 5 Minuten ziehen lassen.
  4. Nun die gerösteten Brotstückchen zu den Tomaten geben, vorsichtig vermengen, weitere 5 Minuten ziehen lassen. Den Tomatensalat nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Den Brotsalat erst kurz vor dem Verzehr zubereiten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schneller Zucchinisalat

Schneller Zucchinisalat

Ein schneller Zucchinisalat braucht nur 10 Minuten und schmeckt hervorragend. Dieses Rezept eignet sich bei überraschenden Besuch.

Nüsslisalat mit Speck

Nüsslisalat mit Speck

Der Nüsslisalat mit Speck ist ein Salat zum Sattessen. Ihre Gäste werden von dem leckeren Rezept begeistert sein.

Siedfleischsalat

Siedfleischsalat

Schnell und einfach in der Zubereitung ist dieses Rezept für einen Siedfleischsalat. Dieses Rezept darf auf keinem Fest fehlen.

Karottensalat

Karottensalat

Der einfache Karottensalat schmeckt sehr frisch und leicht. Dieses Rezept ist sehr zu empfehlen.

Rüeblisalat

Rüeblisalat

Rüeblisalat wird mit Distelöl, Zitronensaft und Lebkuchengewürz zu einer herrlichen Mahlzeit. Ein gesundes Rezept, das raffiniert schmeckt

Einfacher Rüeblisalat

Einfacher Rüeblisalat

Bei der Zubereitung eines einfachen Rüeblisalates sollte man unbedingt auf die Frische achten. Dieses leichte Rezept ist schnell und günstig gemacht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE