Chicken Tikka masala

Chicken Tikka Masala ist ein köstliches, indisches Gericht aus Poulet- oder Putenfleisch mit einer würzigen Tomatensauce.

Chicken Tikka masala

Bewertung: Ø 4,4 (12 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

115 ml Crème double
1 EL Garam Masala
1 Stk Limette, Saft davon
4 Stk Putenbrüste, enthäutet, gewürfelt

Zutaten für die Marinade

2 Stk Chilischoten (entkernte, rot)
2 TL Cumin, gemahlen
2 EL Garam Masala
1 Stk Ingwer (ca. 7,5 cm)
6 Stk Knoblauchzehen
1 Bund Koriander, gehackt
2 TL Koriander, gemahlen
200 g Naturjoghurt
1 Schuss Olivenöl
1 EL Paprikapulver
1 EL Senfsaat

Zutaten für die Sauce

1 EL Butter
2 EL Cashewnüsse oder Mandeln gemahlen
0.5 TL Meersalz
2 EL Tomatenmark
2 Stk Zwiebel, mittelgross, geschält und geschnitten
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Marinade reiben Sie zuerst den Knoblauch und das Ingwer-Stück mit dem feinsten Aufsatz der Käsereibe. Geben Sie das Geriebene in eine grosse Schüssel.
  2. Schneiden Sie die Chilis so fein wie möglich und vermischen Sie sie mit dem Knoblauch und Ingwer.
  3. Erhitzen Sie einen guten Schuss Olivenöl in einer Pfanne und geben Sie die Senfsaat hinzu. Sobald die Senfsaat zu platzen beginnt, geben Sie sie zusammen mit Paprikapulver, Cumin, gemahlenem Koriander und Garam Masala zur Knoblauch-Ingwer-Mischung.
  4. Vermengen Sie die Hälfte der Mischung mit dem Joghurt und geben Sie sie mit den Putenstücken in eine Schüssel. Rühren Sie gründlich um und lassen Sie das Putenfleisch etwa eine halbe Stunde marinieren.
  5. Nun wird die Sauce gemacht - dazu schmelzen Sie die Butter und geben Sie die Zwiebeln und die andere Hälfte der Gewürzmischung dazu. Lassen Sie alles eine Viertelstunde köcheln und achten Sie darauf, dass die Gewürzmischung nicht zu braun wird. Geben Sie die gemahlenen Nüsse, Tomatenmark, einen halben Liter Wasser und einen halben Tl Salz dazu. Gut umrühren und einige Minuten köcheln lassen, bis die Sosse reduziert und leicht dick geworden ist. Stellen Sie die Sosse zur Seite.
  6. Geben Sie nun die marinierten Putenstücke in eine heisse Pfanne und braten Sie sie an.
  7. Erhitzen Sie die Sosse und fügen Sie einen El Garam Masala und das Crème Double hinzu. Sobald die Sosse kocht, stellen Sie den Herd ab und geben die gebratenen Putenstücke dazu. Würzen Sie ganz nach Belieben nach und servieren Sie das Gericht mit Limettensaft und gehacktem Koriander servieren.

Tipps zum Rezept

Zu Chicken Tikka masala passt Basmatireis.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mangochutney mit Chili

Mangochutney mit Chili

Dieses würzigsüsse Chutney reichen Sie zu indischen und orientalischen Gerichten oder zu Huhn und Reis. Probieren Sie dieses einfache Rezept aus!

Curry mit Ananas

Curry mit Ananas

Curry mit Ananas ist würzig und ist passend als vollwertige Beilage.

Orientalische Kokoserbsen

Orientalische Kokoserbsen

Ein leckeres Rezept für orientalische Kokoserbsen, welche durch Kreuzkümmel verfeinert werden und zu Fleisch und Fisch aller Art passen.

Indischer Raita-Salat

Indischer Raita-Salat

Erfrischend und leicht schmeckt dieser indische Salat an Joghurtdressing. Probieren Sie das simple Rezept mal im Sommer aus.

Linsen mit Joghurtsauce

Linsen mit Joghurtsauce

Die Joghurtsauce verleiht dem Linsentopf eine erfrischende Note. Die vielen Gewürze erinnern an ferne Länder. Probieren Sie das Rezept aus.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE