Crema Catalana

Crema Catalana ist auch unter dem Namen Creme Brulee bekannt und eignet sich als leckeres Dessert.

Crema Catalana

Bewertung: Ø 3,9 (121 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

5 Stk Eigelb
2 EL Maisstärke
300 ml Milch
1 Stk Vanilleschote
200 ml Vollrahm
1 Stk Zitrone, abgeriebene Schale, bio
5 EL Zucker
6 EL Zucker, zum karamelisieren
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die Crema Catalana die Milch, Rahm, Zitronenschale und das ausgekratzte Mark der Vanilleschote samt Stängel in einer Panne aufkochen. Nehmen Sie dann die Pfanne von der Platte, decken sie zu und lassen die Mischung 15 Minuten ziehen. Entfernen Sie dann den Vanilleschote und die Zitronenschale.
  2. Rühren Sie Eigelb und Zucker in einer Schüssel cremig und rühren dann das Maizena darunter. Giessen Sie den Milchrahm unter Rühren in die Schüssel und giessen die Mischung dann zurück in die Pfanne. Erhitzen Sie die Creme bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren, kurz bevor die Creme kocht (die Creme darf auf keinen Fall kochen). Sobald die Creme dicklich wird, giessen Sie sie sofort in 4 kleine Förmchen und lassen sie die Creme auskühlen. Stellen Sie sie dann 2 Stunden kühl.
  3. Zum Karamellisieren verteilen Sie die 6 Esslöffel Zucker auf der Creme und karamellisieren sie 5 Minuten auf der obersten Rille des auf höchster Stufe vorgeheizten Ofens.

Tipps zum Rezept

Die Crema oder Creme Catalana muss 2 Stunden vor dem Servieren kühl gestellt werden. Ein frisches Minz- oder Melissenblatt ist eine schöne Dekoration.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fruchtige Himbeercreme

Fruchtige Himbeercreme

Mit diesem Rezept Rezept zaubern Sie ein fruchtiges, cremiges Dessert. Die fruchtige Himbeercreme schmeckt einfach köstlich.

Macarons

Macarons

Die tollen Macarons sehen nicht nur traumhaft aus, sondern schmecken auch so. Sie werden von dem traditionellen Rezept begeistert sein.

Aprikosencreme

Aprikosencreme

Ein tolles Dessert ist diese köstliche Aprikosencreme. Das schnell zubereitete Rezept ist sehr empfehlenswert.

Zitronen-Cupcakes

Zitronen-Cupcakes

Die fruchtigen Zitronen Cupcakes zaubern Sie mit dem folgenden Rezept auf den Tisch für Ihre Familie und Gäste. Sie werden dahin schmelzen.

Griessköpfli mit Vanille

Griessköpfli mit Vanille

Ein leichtes und köstliches Dessert stellt dieses Rezept für Griessköpfli dar - für einen gelungenen Abschluss eines Menüs.

Raffaello

Raffaello

Raffaello sind leichte Kugeln, die süss und himmlisch gut schmecken. Mit diesem Rezept begeistern Sie alle Naschkatzen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE