Gazpacho

Gazpacho ist eine kalt servierte Gemüsesuppe und ist als spanischer Klassiker bekannt. Kann perfekt als Vorspeise serviert werden.

Gazpacho
165 Minuten

Bewertung: Ø 4,5 (17 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Prise Chili
2 Stk kleine Zwiebeln, fein gehackt
2 Stk Knoblauchzehen, gepresst
1 Stk Peperoni, gewaschen und entkernt
1 Prise Pfeffer
1 Stk Salatgurke
2 TL Salz
1 Schuss Tabasco
1 kg Tomaten
300 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Gazpacho Tomaten kurz überbrühen und in kaltes Eiswasser legen. Danach können sie einfach gehäutet, entkernt und in Würfel geschnitten werden.
  2. Weiters den Zwiebel, Knoblauch, Gurke und Peperoni klein schneiden.
  3. Alle Zutaten zusammen mit dem Wasser im Mixer pürieren, bis die Masse glatt ist.
  4. Die Masse durch ein Küchensieb in eine grosse Schüssel streichen. Chili dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken.
  5. Für ca. 2.5 Stunden in den Kühlschrank stellen und kalt servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gazpacho

Gazpacho

Bei Gazpacho handelt es sich um eine kalte spanische Vorspeise, die aus ungekochtem Gemüse besteht.

Siedfleischsuppe

Siedfleischsuppe

Sehr delikat im Geschmack ist diese köstliche Siedfleischsuppe. Dieses Rezept ist ideal für die gesamte Familie.

Schaffhauser Rieslingsuppe

Schaffhauser Rieslingsuppe

Hier mal ein etwas anderes Suppenrezept. Die köstliche Schaffhauser Rieslingsuppe kommt bei Ihren Gästen garantiert gut an.

Blumenkohlsuppe mit Kartoffeln

Blumenkohlsuppe mit Kartoffeln

Mit diesem tollen, vegetarischen Rezept für eine Blumenkohlsuppe mit Kartoffeln wird eine schmackhafte und delikate Vorspeise gezaubert.

Schweizer Kürbiscremesuppe

Schweizer Kürbiscremesuppe

Die Kürbiscremesuppe aus der Schweiz schmeckt einfach köstlich. Ein schnelles Rezept mit Erfolgsgarantie.

Scharfe Tomatensuppe

Scharfe Tomatensuppe

Dieses Rezept für eine scharfe Tomatensuppe kann mit diversen frischen Kräutern verfeinert werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE