Gebratene Zucchetti mit Rucola-Ricotta-Creme

Eine einfache Vorspeise mit gebratenen Zucchettischeibchen an einer leichten Rucola-Ricotta-Creme. Das Rezept, dass einfach nachzukochen ist.

Gebratene Zucchetti mit Rucola-Ricotta-Creme
30 Minuten

Bewertung: Ø 4,5 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 TL Honig
30 g Mandel, gemahlen
20 g Mandelblättchen
3 EL Olivenöl
1 TL Pfeffer
100 g Ricotta
120 g Rucola
1 Prise Salz
2 EL Zitronensaft
4 Stk Zucchetti
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den frischen Rucola waschen, trocken schleudern und hacken. Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Zusatz von Öl für einige Minuten anrösten.
  2. Den gehackten Rucola mit den gemahlenen Mandeln, dem cremigen Ricotta und dem Zitronensaft im Mixer fein pürieren. Gut mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken.
  3. Die frischen Zucchetti waschen, rüsten und in Scheibchen schneiden. Die Scheibchen dann in einer Pfanne mit etwas Öl für ca. 5 Minuten etwas anbraten.
  4. Die gebratenen Zucchetti auf einem Teller zusammen mit der Rucola-Ricotta-Creme anrichten und mit den gerösteten Mandelblättchen garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Dürüm

Dürüm

Dürüm ist eine türkische Spezialität und einfach ein Renner bei Ihrer Party. Ihre Gäste werden von diesem Rezept begeistert sein.

Karamellisierte Zwiebeln

Karamellisierte Zwiebeln

Karamellisierte Zwiebeln verbinden verschiedene Geschmacksnoten miteinander. Das Rezept zeigt, wie dies optimal gelingt

Lachs-Röllchen

Lachs-Röllchen

Leichte Lachs-Röllchen die schnell zubereitet sind und super zum Apero serviert werden können. Das einfache Rezept mit Pfiff.

Würziger Fetakäse

Würziger Fetakäse

Schnell zubereitet und herrlich würzig überzeugt dieses Rezept für den würzigen Fetakäse jeden Fan dieser aromatischen Spezialität.

Toast mit Avocado

Toast mit Avocado

Dieser mit Avocado belegte Toast ist eine frische und würzige Vorspeise die Sie Ihren Gästen servieren können. Ein schnelles und einfaches Rezept!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE