Gebratener Zander mit Gemüse

Knuspriger Zander mit Gemüse ist sehr gesund, schmeckt toll und ist ein leichtes Gericht für den Sommer.

Gebratener Zander mit Gemüse
30 Minuten

Bewertung: Ø 4,2 (39 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

100 g Zuckerschoten
1 Stk Baumtomate (Tamarillo)
1 TL Butter
50 ml Gemüsefond
2 EL geröstete Mandelstifte
1 Stk kleine Schalotte
2 EL Mandellikör
2 EL Olivenöl
100 ml Rahm
1 Stk rote Zwiebel
1 Prise Salz und Pfeffer
1 TL Speisestärke
50 ml Weisswein
2 Stk Zanderfilets mit Haut
1 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für dieses Gericht müssen Sie zuerst die Zuckerschoten waschen, schräg halbieren und in kochendem Salzwasser 30 Sekunden blanchieren. Giessen und schrecken Sie die Zuckerschoten mit kaltem Wasser ab und lassen Sie sie gut abtropfen. Schälen Sie die Zwiebel und schneiden Sie sie in Spalten.
  2. Blanchieren Sie die Baumtomate 10 Sekunden in kochendem Wasser. Schrecken Sie sie direkt ab und häuten Sie sie. Halbieren Sie die Frucht und entfernen Sie die Kerne mit einem Teelöffel. Schneiden Sie das Fruchtfleisch in Spalten. Schälen Sie die Schalotte und schneiden Sie sie in sehr feine Würfel. Dünsten Sie die Schalotten-Würfel danach in heisser Butter glasig. Giessen Sie den Weisswein dazu und lassen Sie ihn etwas einkochen. Giessen Sie den Rahm und den Gemüsefond dazu und fügen Sie die Mandelstifte dazu.
  3. Lassen Sie die Sauce um ein Drittel einkochen. Lösen Sie die Speisestärke in kaltem Wasser auf. Würzen Sie die Sauce mit Salz und Pfeffer und binden Sie sie leicht mit der Speisestärke. Würzen Sie danach mit dem Mandellikör.
  4. Erhitzen Sie Olivenöl in einer Pfanne und braten Sie die Zwiebelspalten darin an. Fügen Sie die Zuckerschoten und Baumtomaten dazu, schwenken Sie alles gut durch und würzen Sie mit Salz und Pfeffer.
  5. Für den Zander schneiden Sie die Haut der Zanderfilets mit einem scharfen Messer ein und beträufeln Sie den Zander mit Zitronensaft. Geben Sie das restliche Öl in eine Pfanne und braten Sie den Zander mit der Hautseite nach unten im heissen Öl 3–4 Minuten. Wenden Sie den Zander und lassen Sie ihn auf der ausgeschalteten Kochplatte zu Ende garen. Würzen Sie mit Salz und Pfeffer. Servieren Sie den Zander mit dem Gemüse, die Mandelsauce kann extra gereicht werden.

Tipps zum Rezept

Dazu passen sehr gut frische Zitronen- oder Limettenspalten und grüne Salatblätter.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zander aus dem Ofen mit Zitronen-Dip

Zander aus dem Ofen mit Zitronen-Dip

Dass Zitrone und Fisch perfekt zusammenpassen, ist längst bekannt - auch dieses Rezept für gratinierten Zander mit einem feinen Dip bestätigt dies.

Grillierte Forelle

Grillierte Forelle

Grillierte Forelle ist bekömmlich, besitzt einen rauchigen Geschmack und passt fantastisch zu Kartoffeln oder Gemüse. Ein köstliches Rezept.

Knuspriger Goldbutt

Knuspriger Goldbutt

Köstliches auf leichte Art. Das Knusprige Goldbutt Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Eglifilet an Weissweinsauce

Eglifilet an Weissweinsauce

Der feine Fisch ist sehr beliebt. Besonders das Rezept für Eglifilet in Weissweinsosse schmeckt jedem Fischliebhaber.

Zander mit Ofen-Kürbis

Zander mit Ofen-Kürbis

Köstlicher Zander mit Ofen-Kürbis schmeckt einfach himmlisch. Das richtige Rezept für Fisch- und Kürbis-Fans.

Rotzungenfilet

Rotzungenfilet

Das Rezept für Rotzungenfilet ist ein Hit und wird jede Menge Lob ernten. In Butter gebraten und mit Krabben belegt ein Gaumenschmaus.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE