Gedeckter Apfelkuchen

Ein gedeckter Apfelkuchen - wer liebt ihn nicht? Verfeinert mit Nüssen und Zimt schmeckt er gross und klein und bereichert jedes Kuchenbuffet.

Gedeckter Apfelkuchen

Bewertung: Ø 4,5 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Eier
350 g Margarine
800 g Mehl
2 Pk Vanillezucker
300 g Zucker

Zutaten Füllung

1 kg Äpfel
200 g Rosinen
200 g Walnüsse/Baumnuss
10 g Zimt
120 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Um den Mürbteig herzustellen, das Mehl auf die Küchenarbeitsfläche sieben. Den Zucker, den Vanillezucker, die Margarine und die Eier zugeben und vorsichtig vermengen. In eine Frischhaltefolie verpacken und kaltstellen.
  2. Inzwischen für die Füllung die Äpfel schälen, entkernen und raspeln. Mit Zucker, Zimt und den Rosinen vermischen.
  3. Eine grössere Hälfte des Mürbteigs auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Blech ausrollen. Dann die Apfel-Rosinen-Mischung darauf verteilen und gleichmässig verstreichen. Die andere, etwas kleinere Hälfte des Teigs ausrollen und die Früchte damit bedecken. Danach den Teig mehrere Male mit einer Gabel einstechen. Jetzt die Walnüsse hacken und auf dem Teig gleichmässig verteilen.
  4. Zum Schluss den Kuchen bei 160 °C im vorgeheizten Backofen bei Ober-Unterhitze ungefähr 50 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Mit Schlagrahm servieren - ein Gedicht!

ÄHNLICHE REZEPTE

Apfelkuchen mit Blätterteig

Apfelkuchen mit Blätterteig

Ein Apfelkuchen mit Blätterteig ist schnell fertig und sehr geschmackvoll. Dieses Rezept ist im Nu zubereitet und gelingt garantiert.

Omas versunkener Apfelkuchen

Omas versunkener Apfelkuchen

Omas versunkener Apfelkuchen ist ein herrlicher Kuchen, der fruchtig und frisch schmeckt. Dieses leichte Rezept sieht einfach toll aus.

Spanischer Apfelkuchen

Spanischer Apfelkuchen

Ein spanischer Apfelkuchen ist leicht in der Zubereitung und zergeht auf der Zunge. Diese Gaumenfreude bereiten Sie mit dem folgenden Rezept rasch zu.

Kroatischer Apfelkuchen

Kroatischer Apfelkuchen

Ein kroatischer Apfelkuchen ist eine schmackhafte und fruchtige Nachspeise. Dieses Rezept wird alle Apfelliebhaber verzaubern.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE