Gegrillte Maispolenta

Der italienische Maisgriess Polenta ist nicht nur eine ausgefallene Beilage, sondern man kann Polenta auch als Kuchen oder Pizza backen.

Gegrillte Maispolenta
150 Minuten

Bewertung: Ø 3,8 (32 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 l Bouillon (Instant) oder Geflügelfond (Glas)
75 g frischer, geriebener Parmesan
1 Stk Knoblauchzehe
4 EL Olivenöl
250 g Polenta/Maisgriess
2 zw Thymian
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die gegrillte Maispolenta wird als Erstes die Knoblauchzehe abgezogen und mit Bouillon oder Fond aufgekocht. Die Polenta wird unter Rühren hinein geschüttet und danach alles ein weiteres Mal aufgekocht. Die Polenta sollte nun bei mittlerer Hitze 20 Minuten unter häufigem Rühren quellen.
  2. Die Thymianzweige werden abgebraust und trocken geschüttelt. Danach werden die Blättchen von den Stielen gezupft und klein gehackt. Kurz vor Ende der Garzeit wird der Thymian mit dem geriebenen Parmesan unter die Polenta gemischt.
  3. Eine Auflaufform (ca. 24 cm Ø) wird leicht eingeölt. Die Polenta wird in die Form gegossen und glatt gestrichen. Jetzt sollte sie mindestens 2 Stunden vollständig abkühlen.
  4. Die abgekühlte Polenta wird in gleichgrosse Rechtecke geschnitten und beidseitig leicht mit Öl bestrichen. Dann wird sie in einer heissen Grillpfanne bei hoher Hitze 2–3 Minuten pro Seite gegrillt.

Tipps zum Rezept

Gegrillte Polenta passt sehr gut zu Rinderbraten oder anderen Braten-Gerichten. Die Maispolenta kann bereits am Vortag gekocht werden. Man sollte sie in diesem Fall mit Folie bedecken und im Kühlschrank aufbewahren. Man kann die Polenta auch in Tortenstücke schneiden oder mit einem Trinkglas Kreise aus dem Teig ausstechen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gebratene Parmesanpolenta

Gebratene Parmesanpolenta

Pfiffige, gebratene Parmesanpolenta kann als Beilage oder auch als Hauptspeise serviert werden. Das Rezept wird mit Tomatensauce verfeinert.

Polenta mit Pilzsauce

Polenta mit Pilzsauce

Einfach zubereitetes Hauptspeisenrezept als Polentaschnitten an einer feinen, herbstlichen Pilzsauce wird auch den Kleinen sehr gut schmecken.

Polenta mit Kräutern

Polenta mit Kräutern

Ein italienisches Rezept für die leckere Polenta mit Kräutern, welche als Hauptspeise oder auch als Beilage einfach wunderbar schmeckt.

Polenta nach Älplerart

Polenta nach Älplerart

Das Rezept für diese reichhaltige Polenta nach Älplerart überzeugt durch seine schnelle Zubereitungszeit und den guten Geschmack.

Pesto Polentarollen

Pesto Polentarollen

Dieses Rezept für Pesto Polentarollen eignet sich als Hauptspeise oder Beilage. Mit einer Auflaufform gelingt die Zubereitung im Handumdrehen.

Oliven-Parmesan Polenta

Oliven-Parmesan Polenta

Ob als Hauptspeise oder Beilage, das Rezept gebratener Oliven-Parmesan Polenta bringt Abwechslung auf den Tisch.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL