Gelbes Gemüsecurry-Gericht

Eine leckere vegetarische Variante eines gelben Currys bereiten Sie nach diesem Rezept zu.

Gelbes Gemüsecurry-Gericht
60 Minuten

Bewertung: Ø 4,3 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Cashew-Nüsse, geröstet
3 EL Currypaste, gelb
300 g Erbsen, TK
200 ml Gemüsebouillon
1 Dose Kichererbsen
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
400 g Rüebli
1 Prise Salz
2 EL Sonnenblumenöl
1 Schuss Zitronensaft
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und fein hacken.
  2. Rüebli schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Zwiebel im heissen Öl andünsten. Später Rüebli hinzufügen und kurz mitdünsten. Pfanne mit Gemüsebouillon ablöschen, etwas köcheln lassen.
  4. Kokosnussmilch und Currypaste dazugeben.
  5. Kichererbsen mit einem Sieb abtropfen lassen und zusammen mit den Erbsen hinzufügen.
  6. Gericht nochmals 5 Minuten auf kleinem Feuer köcheln lassen.
  7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den gerösteten Cashew-Nüssen dekoriert servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucchetti-Bananen-Curry

Zucchetti-Bananen-Curry

Ein fruchtiges Curry mit Banane und Zucchetti, dass mit gelbem Curry und Reis perfekt abgestimmt ist. Das einfache Hauptspeisenrezept zum Nachkochen.

Curryhackpfanne

Curryhackpfanne

Eine Curryhackpfanne ist ein beliebtes und einfaches Rezept. Mit Banane und Sherry wird das Rezept zu etwas ganz Besonderem.

Thai Panaeng Curry

Thai Panaeng Curry

Das asiatische Rezept für einen Thai Panaeng Curry ist einfach zubereitet und schmeckt einfach nur köstlich!

Poulet-Mango-Curry

Poulet-Mango-Curry

Ein fruchtiges-scharfes Curry mit saftigem Poulet und exotischer Mango. Das indische Rezept, dass super zu Reis als Hauptspeise passt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE