Gemüse-Poulet-Strudel

Leicht und schnell zubereiten lassen sich diese Strudel und schmecken lecker nach Curry. Dazu passt ein Salat.

Gemüse-Poulet-Strudel

Bewertung: Ø 3,9 (65 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kpf Chinakohl
1 EL Currypulver
1 Stg kleiner Lauch
1 Stk Knoblauchzehe
300 g Pouletgeschnetzeltes
1 Stk Rüebli
1 TL Salz
4 Stk Strudelteigblätter, aus dem Regal
2 EL warme Butter, zum Bestreichen
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schälen Sie die Rüebli und hobeln Sie diese dann mit dem Schäler in feine Streifen. Waschen Sie den Lauch und schneiden ihn in Ringe. Hacken Sie Zwiebel und Knoblauch klein. Rüsten Sie den Chinakohl und schneiden ihn in mundgerechte Stücke. Braten Sie in wenig Öl das Fleisch und das Gemüse ca. 4 Minuten an. Würzen Sie kräftig mit Salz, Pfeffer und Curry.
  2. Geben Sie dann auf jedes Strudelblatt einen Teil der Füllung. Bepinseln Sie die Schliessränder mit Butter und rollen Sie die Blätter zu Strudeln. Bepinseln Sie diese mit der restlichen Butter.
  3. Backen Sie die Strudel 15 Minuten in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

ÄHNLICHE REZEPTE

Quarkstrudel

Quarkstrudel

Ein Quarkstrudel kann mit Rosinen, Nüssen und verschiedenen Früchten verfeinert werden. Dieses Rezept ist eine herzhafte und verführerische Süßspeise.

Nuss-Marzipan Strudel

Nuss-Marzipan Strudel

Bei der Zubereitung eines Nuss-Marzipan-Strudels sollte nicht an der Fülle gespart werden. Ein Rezept für die ganze Familie.

Mohnstrudel

Mohnstrudel

Wenn Sie Lust auf einen Mohnstrudel wie den von Großmutter haben, ist dieses Rezept genau das Richtige für Sie.

Lauchstrudel

Lauchstrudel

Der leckere Lauchstrudel ist ein wahrer Gaumenschmaus. Dieses Rezept sollten Sie versuchen.

Selbstgezogener Strudelteig

Selbstgezogener Strudelteig

Selbstgezogener Strudelteig kann mit Zimt, Zucker, Rosinen oder Äpfeln belegt werden. Dieses Rezept gelingt auch Ihnen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE