Glutenfreie Bananenstangen

Eine etwas modernere Variante eines Weihnachtsguetzlis, aber nicht minder köstlich.

Glutenfreie Bananenstäbchen

Bewertung: Ø 4,5 (21 Stimmen)

Zutaten für 80 Portionen

Zutaten Für den Teig:

0.5 TL Backpulver
90 g Bananenchips, getrocknet
150 g Butter, weich und laktosefrei
1 Stk Ei
180 g glutenfreie, helle Mehlmischung
75 g Mandeln, gemahlen
2 Pk Vanillezucker
1 TL Xanathan
80 g Zucker

Zutaten Für den Guss:

200 g Vollmilchkuvertüre, laktosefrei
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst werden die Bananenchips vorbereitet, indem man diesem mit einem Cutter sehr fein mahlt.
  2. Für den Teig nun alle trockenen Zutaten inkl. dem Bananenmehl in einer Rührschüssel gut verrühren. Danach Butter und Ei zugeben und zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Den Teig in 2 Teile teilen und jedes Teigstück in Frischhaltefolie jeweils einpacken und für 2 Stunden zum Kühlen in den Kühlschrank legen - oder über Nacht.
  4. Nach der Kühlzeit beide Teigteile mit den Händen zu Rollen formen und mit einem Küchenmesser nun 5 bis 6 mm dünne Scheiben abschneiden.
  5. Aus diesen Teigscheiben nun mit den Händen ca. 6 cm lange Teigstangen formen.
  6. Den Backofen nun auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  7. Die Guetzli auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im heissen Backofen ca. 10 bis 12 cm hell backen.
  8. Die fertigen Guetzli mit dem Backpapier auf eine Arbeitsfläche ziehen und komplett auskühlen lassen - erst dann werden die Guetzli fest.
  9. So mit dem restlichen Teig verfahren.
  10. Unterdessen die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen und die Guetzli ca. bis zur Hälfte in die Kuvertüre tunken oder mit einem Küchenpinsel einstreichen. Danach auf einem Kuchengitter trocken lassen und die Guetzli in einer Keksdose aufbewahren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kokos-Caramell-Guetzli

Kokos-Caramell-Guetzli

Diese glutenfreien Caramellguetzli werden mit Kokosmehl gebacken. Ein tolles Geschmackserlebnis.

Lustige Igelguetzli

Lustige Igelguetzli

Zum Backen mit Kindern eignen sich diese Igelguetzli auf alle Fälle. Das Rezept ist glutenfrei.

Pinke Punschbrezeln

Pinke Punschbrezeln

Dieses Rezept kann mit Rotwein oder aber mit Traubensaft zubereitet werden. Einfach ein Genuss.

Lebkuchenkipferl

Lebkuchenkipferl

Eine Mischung aus Lebkuchen und Vanillekipferl: Die Lebkuchenkipferl. Probieren Sie dieses glutenfreie Guetzlirezept aus.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL